Über 10 Prozent der 159 eigenen Fahrzeuge sind mit LNG-Antrieb. (Bild: BTK, Download: Doppelklick)

Rosenheim/London: Die BTK Befrachtungs- und Transportkontor GmbH aus Rosenheim unterstützt DS Smith mit einer grünen Transportlösung für das Papierrecycling der Stadt Zürich. Das FTSE 100 gelistete Unternehmen ist führender Hersteller von nachhaltigen Verpackungen und größter Recycler für Papier und Karton in Europa.

Pro Jahr transportiert die BTK mit zwei LNG-betriebenen Lkw rund 8.000 Tonnen Recyclingpapier von der Schweiz nach Deutschland. Im Rahmen einer Rundtour holt die BTK das Recyclingpapier bei der Stadt Zürich ab und fährt es zur Papierfabrik von DS Smith in Aschaffenburg. Der Einsatz von LNG statt Diesel entlastet die Umwelt mit 8,7 Tonnen Kohlendioxid-Emissionen pro Jahr.

Andreas Koll, Logistikleiter Deutschland, DS Smith kommentiert: „Wir sind mehr als nur ein Recycling-Unternehmen. An unseren Standorten unterstützen wir lokale Partner und Kommunen. Deshalb freuen wir uns, dass wir in Raubling bei Rosenheim die Beziehung zu unserem langjährigen Logistikpartner BTK weiter ausbauen können und gleichzeitig der Stadt Zürich helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.“

Von insgesamt 158 eigenen Fahrzeugen betreibt die BTK 20 Lkw mit Flüssiggas. Geschäftsführer Josef Heiss kommentiert: „Es macht uns stolz, gemeinsam mit DS Smith die Vorteile von LNG für mehr Recycling und weniger CO2-Emissionen einzusetzen. Mit dem gemeinsamen Engagement für Nachhaltigkeit sind wir perfekt aufgestellt.“

Das von der Stadt Zürich gesammelte Altpapier wird in der Papierfabrik Aschaffenburg recycelt und zu Material für nachhaltige Verpackungslösungen. Die Transporte mit LNG-Technologie tragen zur Nachhaltigkeitsstrategie „Now and Next“ bei, mit der DS Smith bis 2025 insgesamt 250.000 LKW-Fahrten einsparen und seine CO2-Emissionen basierend auf 2015 um 30 Prozent reduzieren will.

ENDE // Länge ca. 1.870 Zeichen inklusive Leerzeichen // Dokument als Word-Datei: 2021_03_31_BTK_PI_DSS_LNG_FREI

Pressekontakt

Gisela Blaas
COM.SENSE GmbH
Uhlandstraße 17
86157 Augsburg
Mobil +49 (0)179 500 23 02
Mail blaas@comsense.de

 

Hintergrund

BTK Logistik ist ein inhabergeführtes Logistikunternehmen mit Hauptsitz im bayerischen Rosenheim und Niederlassung in Heilbad Heiligenstadt (Thüringen). 310 Beschäftigte realisieren für Kunden aus Industrie und Handel nationale und internationale Transporte sowie ein breites Portfolio an Umschlag-, Lager- und Mehrwertdienstleistungen. Das Unternehmen besitzt eine Flotte von 159 Zugmaschinen mit 200 Trailern und ein Logistikzentrum mit 11.000 m² in Raubling. Dazu kommen weitere 8.000 m² angemietete Logistikflächen im Raum Rosenheim. Die BTK ist Mitglied im Europäischen Ladungsverbund internationaler Spediteure (ELVIS AG) und dem europaweiten Stückgutnetz International Logistics Network (ILN). Weitere Info unter: www.btk.de und auf der Seite für Berufskraftfahrer www.facebook.de/fahrbtk

DS Smith ist ein weltweit führender Anbieter von nachhaltigen faserbasierten Verpackungen mit Recycling und Papierherstellung. Das Unternehmen spielt in der Wertschöpfungskette von Industrie- und Konsumgütern sowie im E-Commerce eine zentrale Rolle. Mit dem Anspruch ‚Redefining packaging for a changing world‘ und der Nachhaltigkeitsstrategie „Now and Next“ setzt DS Smith mit innovativen Recyclinglösungen auf Kreislaufwirtschaft ohne problematische Kunststoffe oder unnötigen Kohlenstoff in Lieferketten. Mit Hauptsitz in London ist DS Smith in 34 Ländern tätig und beschäftigt rund 30.000 Mitarbeiter.

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte