• Digitalisierte Prozesse von der Kasse bis ins Lager
  • Komplettlösung für Händler im Bereich Life Style & Fashion

Die Alt FineCom Finishing-eCommerce-Logistics GmbH mit Hauptsitz in Plattling vertieft ihre Partnerschaft mit der Roqqio Unternehmensgruppe. Als Spezialisten für eCommerce-Logistik und cloudbasierte Omnichannel-Software digitalisieren die Partner mit einer schnell installierten Komplettlösung ganze Lieferketten für Fashion & Lifestyle.

Schon zu normalen Zeiten ist der Vertrieb über mehrere Kanäle eine Herausforderung. Unter dem Druck des Lockdowns starteten viele Händler mit Insellösungen in den Omnichannel. Das kombinierte Software- und Logistikangebot der Kooperationspartner verbindet über acht standardisierte Schnittstellen fast jedes Shop- und Kassensystem via Cloud direkt mit Lager und Versand inklusive Retouren.

Die Cloud-Lösung von Roqqio bündelt als zentrales System alle Informationen vom Order-Management bis zum Payment. Darauf greift Finecom mit seinem Warehouse System für Lager und Versand inklusive Retourenabwicklung direkt zu. Alle Beteiligten inklusive Kunden haben an jeder Stelle im Prozess, schnell und einfach, Zugriff auf relevante Informationen.

Die Partnerschaft hat sich aus der Zusammenarbeit für einen Kunden im Freizeitbereich mit rund 140.000 Artikeln im Omnichannel-Vertrieb entstanden. Die Lösung ist für kleine Shop-Betreiber ebenso geeignet wie für große Händler. Finecom und Roqqio bauen mit der Partnerschaft den Bereich Fashion & Life Style aus.

„Kunden erwarten Omnichannel. Sie probieren zum Beispiel im Laden an und lassen später liefern oder sie kaufen im Internet und geben die Ware in der Filiale zurück. Viele Händler wissen nicht, wie leicht sie ihre Kassen- oder Shopsysteme über passende Schnittstellen mit der Logistik verbinden können. Wir setzen das mit Roqqio zusammen schnell und transparent um“, kommentiert Franz S. Alt, Geschäftsführer der Finecom die Partnerschaft mit Roqqio.

Ende / Länge 2.048 Zeichen inkl. Leerzeichen Meldung als Word-Dokument: 2020_02_09_Finecom_Pressemeldung_Roqqio_Partnerschaft_FREI

Hintergrund für die Redaktion

Die Alt FineCom Finishing-eCommerce-Logistics GmbH ist ein Logistikdienstleister für Kontraktlogistik und Fulfillment. Das 1991 gegründete Unternehmen arbeitet mit 300 Mitarbeitern und 80.000 m² Logistikflächen am Hauptsitz in Plattling und weiteren Logistikzentren in Aschaffenburg und Gelsenkirchen. Die Kunden kommen vor allem aus Branchen mit hochwertigen Life-Style-Artikeln wie Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Eine besondere Kompetenz ist das Retourenmanagement im Onlinehandel inklusive Aufbereitung mit Schwerpunkt Textilien. Die Wurzeln von FineCom reichen drei Generationen zurück auf ein 1954 als Wäscherei gegründetes Unternehmen mit Sitz in Heilbronn. Weitere Infos unter www.finecomlogistics.com.

Die in Ludwigsburg ansässige ROQQIO Commerce Cloud GmbH gehört zur 2004 gegründeten Hamburger Unternehmensgruppe ROQQIO. Als Digital Commerce Lösungsanbieter verbindet das Unternehmen für mittelständische Marken, Hersteller und Retailer Cross-Channel-Commerce vom Onlineshop über den stationären Handel und Katalogversand bis zum Call-Center.

Pressekontakt

Gisela Blaas
COM.SENSE GmbH
Uhlandstraße 17
86157 Augsburg
E-Mail: blaas@comsense.de
Telefon: 0821-4507962

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte