Anna Stoldt, Vice President M & A and Strategy von AddSecure Smart Transport, flankiert von Jochen Linden (l.) und Hans-Jörg Nolden, Geschäftsführer von Navkonzept. Quelle: Addsecure / Zum Herunterladen bitte Anklicken.

Durch den Kauf stärkt AddSecure Smart Transport seine Position auf dem deutschen Transport- und Logistikmarkt.

Text als WORD-Datei: PI_Navkonzept_Addsecure

AddSecure, ein führender europäischer Anbieter von Premium-Lösungen für sichere Daten und sicherheitskritische Übertragungswege, gab heute die Übernahme von Navkonzept, einem bekannten deutschem Aftermaket-Telematikanbieter für Flottenmamagementlösungen, bekannt. Addsecure wird Navkonzept unterstützen seine geographische Präsenz zu stärken sowie auch sich seiner Strategie, ein führender Anbieter von Flotten- und Transportmanagementlösungen in Europa zu warden, widmen.

Durch die Übernahme stärkt AddSecure Smart Transport seine Position auf dem deutschen Transport- und Logistikmarkt und bringt ein etabliertes Team sowie ein bekanntes und vom Markt angenommenes Angebot in sein Smart Transport Portfolio ein.

Die gemeinsame Mission der beiden Unternehmen besteht darin, Flottenbesitzern in Deutschland intelligente und vernetzte Geräte anzubieten, mit dem Ziel ,der bevorzugte FMS- und TM Aftermaket-Liefernt in Deutschland zu werden.

„Es ist uns eine große Freude, unsere Navkonzept-Kollegen bei AddSecure Smart Transport begrüßen zu dürfen. Diese Akquisition stärkt unsere Präsenz in Deutschland. Durch die Kombination von Portfolios verfolgen Navkonzept und Addsecure eine umfassendere und stärkere Markteinführungsstrategie“, sagte Johan Frilund. Präsident von AddSecure Smart Transport.

Durch die Akquisition wird der Umsatz des Geschäftsbereichs Smart Transport von AddSecure auf 60 Mio. EUR und der Umsatz des gesamten Konzerns auf 150 Mio. EUR steigen. Durch die Transaktion werden außerdem 20.000 abrechnungsfähige Verbindungen zur bestehenden installierten Basis von AddSecure Smart Transport von 200.000 Einheiten hinzugefügt. Insgesamt bestehen dann 220.000 abrechnungsfähige Einheiten.

„Dies ist unsere zweite Akquisition innerhalb von Smart Transport in diesem Jahr und verstärkt unser Engagement für die internationale Expansion. Deutschland ist ein wichtiger Markt für AddSecure und unser europäisches Wachstum und eines der größten Länder für schwere Nutzfahrzeuge. Wir freuen uns auf weitere Investitionen in Smart Transport und freuen uns Navkonzept bei AddSecure begrüßen zu dürfen “, sagte Stefan Albertsson, CEO von AddSecure.

„Ich bin überzeugt, dass AddSecure Navkonzept das Know-how und die Ressourcen zur Verfügung stellen wird, die für unsere zukünftige Entwicklung erforderlich sind, insbesondere in Bezug auf Marketing-, Handels- und Produktentwicklungskapazitäten. Diese Transaktion kommt deutschen Kunden und Mitarbeitern zugute, die sich einem wichtigen Akteur im Transportbereich anschließen werden „, sagte Jochen Linden, Geschäftsführer von Navkonzept.

Navkonzept wird als Teil von AddSecure und im kommenden Jahr in AddSecure Smart Transport integriert. Die Geschäftsführer von Navkonzept, Jochen Linden und Hans-Jörg Nolden, werden dem Smart Transport Management Team beitreten.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kristina Grandin, Corporate Marketing Manager, AddSecure
Tel.: +46 70 689 52 08, kristina.grandin@addsecure.com
Nicole Nolden, PR Manager
Tel.: +49 178 7803815, n.nolden@navkonzept.de

Über Navkonzept
Navkonzept ist ein deutsches Softwareunternehmen, das moderne Telematiksysteme zur Ortung und Auswertung aller Arten von mobilen Objekten entwickelt. Seit 2004 hat sich das Unternehmen auf Fahrzeugtelematik für die Transport- und Logistikbranche spezialisiert. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt rund 50 Mitarbeiter, die ihren Kunden alle Dienstleistungen von der Entwicklung über die Installation bis hin zur Service- und IT-Verwaltung aus einer Hand anbieten. Neben dem Fahrzeugstandort umfasst das Portfolio eine Vielzahl von Produkten und Modulen, die auf die Bedürfnisse des Marktes zugeschnitten sind. Das Unternehmen bietet auch eine Vielzahl von vorgefertigten Schnittstellen zu anderen Anwendungen. Die Kunden kommen vor allem aus der Transport- und Logistikbranche, dem Baugewerbe sowie zunehmend aus den Bereichen Fahrzeugvermietung sowie Montage- und Kurierdienste und sonstigen Dienstleistungen.

Über AddSecure
AddSecure ist ein führender euröpäischer Anbieter von Premium-Lösungen für sichere Daten und sicherheitskritische Übertragungswege. Das Unternehmen bedient über 50.000 Kunden und Partner in ganz Europa mit sicherer Kommunikation und Lösungen. Mit denen Kunden ihre lebens- und geschäftskritischen Anwendungen schützen können. Dies hilft, Leben zu retten, Eigentum und wichtige gesellschaftliche Funktionen zu schützen und das Geschäft voranzutreiben. AddSecure bedient Kunden in der Sicherheitsbranche, in der Gebäudesicherheit und -automatisierung, im Transport- und Logistigbereich, in Versorgungsunternehmen und Smart Cities, in der digitalen Versorgung und mehr und bietet es ihnen Lösungen für Smart Alarms, Smart Care, Smart Grids und Smart Rescue und intelligenter Transport. Das Anfang der 1970er Jahre gegründete Unternehemen beschäftigt heute mehr als 650 Mitarbeiter in 15 Ländern. AddSecure hat seinen Hauptsitz in Schweden und verfügt über regionale Niederlassungen sowie ein Netzwerk von Vertriebshändlern in ganz Europa. Addsecure ist mehrheitlich im Besitz von Fonds, die von Castik Capital, einem europäischen Private-Equity-Fonds mit einem langfristigen Ansatz zur Wertschöpfung, der 2014 gegründet wurde, verwaltet werden.

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte