Fabian Bielefeld (32) ist neuer Gesellschafter des Telematikanbieters TIS. Firmengründer Josef Bielefeld (68) hat seinem Sohn jetzt wesentliche Anteile an dem Familienunternehmen übertragen. Quelle: TIS. Zum Herunterladen der ZIP-Datei mit beiden Bildern bitte Anklicken.

Bocholt, 13. Juni 2019 – Josef Bielefeld (68), Gründer und bisheriger Alleininhaber des Telematikanbieters TIS, hat jetzt wesentliche Unternehmensanteile auf seinen Sohn Fabian Bielefeld (32) übertragen. Mit der Erweiterung des Gesellschafterkreises ist sichergestellt, dass die im Jahr 1985 als Ingenieurbüro gegründete Firma langfristig im Familienbesitz bleibt.

Text als WORD-Datei: PM_TIS_Firmenanteile

Fabian Bielefeld hat eine solide Ausbildung in der Logistik absolviert und ist seit 2010 im Familienbetrieb tätig. Nach rund sechs Jahren in der Verwaltung übernahm er bereits 2016 die Leitung anspruchsvoller internationaler Projekte. Nach dem altersbedingten Ausscheiden des Vertriebs-Geschäftsführers Peter Giesekus (63) im November wird Fabian Bielefeld auch den Vertrieb unterstützen. Zusätzlich wird er verstärkt in die Themen der Geschäftsleitung einbezogen.

Josef Bielefeld hatte sich 2016 im Alter von 66 Jahren aus der Geschäftsführung zurückgezogen und das Steuer an Markus Vinke (42) übergeben. Mit der Neuordnung der Gesellschafteranteile und dem erweiterten Aufgabenbereich von Fabian Bielefeld hat der Firmengründer jetzt die Weichen gestellt, um die TIS GmbH mit einem soliden finanziellen Fundament zukunftssicher zu machen. Die Form des mittelständischen Familienunternehmens spielt dabei eine entscheidende Rolle, denn dadurch sind Kontinuität, Unabhängigkeit, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege garantiert.

 

Hintergrund: TIS GmbH

Die TIS GmbH mit Sitz in Bocholt ist ein Premiumanbieter für anspruchsvolle mobile Auftragsbearbeitung und Telematik.

TIS steht für „Technische Informationssysteme“ und ist ein stark expandierendes Technologieunternehmen mit über 70 Mitarbeitenden und einer eigenen Abteilung für Hardwareentwicklung. Das Unternehmen entwickelt seit 1985 intelligente Produkte für das mobile Auftragsmanagement. Basierend auf Industrie-PDAs, Smartphones und Tablets hat TIS flexible Telematik-Lösungen für die Logistikbranche realisiert.

Einsatzschwerpunkte sind Sammelgut- und Ladungsverkehre mit Einbindung der Lagerlogistik und Handel sowie diverse  mobile Sonderprojekten wie Gas- und Flüssigkeitstransporte, Entsorgung und die Pfandlogistik. TIS betreut mehr als 150 Kunden mit mehr als 50.000 mobilen Einheiten.

www.tis-gmbh.de

 

Pressekontakte:

TIS Technische Informations-Systeme GmbH KfdM – Kommunikation für den Mittelstand
Peter Giesekus
Müller-Armack-Straße 8
Technologiepark Bocholt
D-46397 Bocholt
Fon: 0 28 71/27 22-0
E-Mail: marketing@tis-gmbh.de
Marcus Walter
Sudetenweg 12
D-85375 Neufahrn
Fon: 08165 / 999 38 43
Mobil: 0170 / 77 36 70 5
E-Mail: walter@kfdm.eu

 

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte