Das Modul TISLOG office Auftragserfassung ermöglicht nun auch das Erfassen von Abholaufträgen. Quelle: TIS

Bocholt, 15. Mai 2019 – Die auf Telematik und Fuhrparkmanagement spezialisierte TIS GmbH präsentiert im Rahmen der Messe transport logistic (4. bis 7. Juni) das Modul TISLOG office Auftragserfassung, das jetzt auch das versenderseitige Erfassen von Abholaufträgen ermöglicht, die anschließend sofort der Disposition zur Verfügung stehen. Diese Lösung bietet TIS allen Kunden auf der Messe zu einem Sonderpreis an. Außerdem zeigt TIS die Archivierungslösung TISLOG office Tacho Archiv, mit der die Daten der Tachografen rechtssicher abgespeichert und analysiert werden können. Ebenfalls neu ist das interne Inventarisierungsportal für das effiziente und transparente Bearbeiten der Service- und Reparaturaufträge für Hard- und Software. Im Rahmen der Messe erhalten Kunden einen exklusiven Einblick in die durchgängig digitalisierte Verwaltungslösung. TIS stellt aus in Halle A3 am Stand 317/518. Dort werden auch wieder die legendären TIS-Standpartys mit Live-Musik stattfinden, die in diesem Jahr noch großzügiger ausfallen. Dank der Unterstützung durch die drei Hauptlieferanten Honeywell, Zebra und Panasonic konnte das Budget für Getränke und Verpflegung deutlich erhöht werden und steht allen Messebesuchern offen.

Text als WORD-Datei: PM_TIS_tl19_V2

Das Modul TISLOG office Auftragserfassung wurde wesentlich erweitert und ermöglicht nun neben dem Erfassen von Abholaufträgen die Rücklieferung von Statusdaten. Mit der Lösung können Verlader über einen persönlichen Login selbstständig Aufträge erfassen, die dann ohne Medienbruch direkt in der Disposition des Spediteurs bereit stehen. Zudem können Verlader selbständig Benutzer anlegen, Verladestellen und Empfänger-Adressen pflegen und vieles mehr. Durch die Lösung ersparen sich Spediteure die manuelle Auftragserfassung, während ihre Kunden von einer hohen Transparenz profitieren: Der aktuelle Status der per TISLOG office Auftragserfassung angelegten Sendungen kann jederzeit verfolgt werden und lässt sich zudem mit der ETA-Berechnung in TISLOG office kombinieren. Somit sehen die Auftraggeber, falls es bei der Abholung zu Verspätungen kommt. Sämtliche Abholstellen können automatisch geocodiert werden. Die TISLOG office Auftragserfassung gibt es sowohl onPremise als lokale Installation oder als durch TIS gehostete Cloud-Lösung.

Rechtssicheres Archivieren von Tachodaten

Das neue im Standardumfang enthaltene TISLOG office Tachoarchiv unterstützt Flottenbetreiber bei der gesetzlich vorgeschriebenen Archivierung des Tacho-Massenspeichers sowie der Fahrerkarte. Darüber hinaus können mit der Lösung Urlaubs-, Krankheits- und Abwesenheitstage gepflegt werden. Bei Verstößen gegen die Lenkzeitverordnung generiert das System automatisch die erforderlichen Beleherungen für die Fahrer, wodurch sich der Verwaltungsaufwand für die Fuhrparkleiter drastisch reduziert. Der Import von DDD-Dateien von Fahrerkarten und Massenspeichern der Tachografen können vollautomatisch via Remote-Download oder manuell erfolgen. Eine Termin-Übersicht in Ampel-Farben warnt rechtzeitig, wenn sich der nächste gesetzliche Archivierungstermin für Fahrer- oder Fahrzeugdaten nähert. Hinzu kommt eine detaillierte Übersicht, in der alle DDD-Downloads übersichtlich dargestellt werden – mit Referenz auf die Original-DDD-Datei. Der Export von DDD-Dateien für etwaige Prüfungen erfolgt ebenfalls bequem über die Oberfläche. Im eingestellten Zeitraum werden die Daten so zusammengestellt, dass die geringste Anzahl von Verstößen ermittelt wird.

 

Hintergrund: TIS GmbH

Die TIS GmbH mit Sitz in Bocholt ist ein Premiumanbieter für anspruchsvolle mobile Auftragsbearbeitung und Telematik.

TIS steht für „Technische Informationssysteme“ und ist ein stark expandierendes Technologieunternehmen mit über 70 Mitarbeitenden und einer eigenen Abteilung für Hardwareentwicklung. Das Unternehmen entwickelt seit 1985 intelligente Produkte für das mobile Auftragsmanagement. Basierend auf Industrie-PDAs, Smartphones und Tablets hat TIS flexible Telematik-Lösungen für die Logistikbranche realisiert.

Einsatzschwerpunkte sind Sammelgut- und Ladungsverkehre mit Einbindung der Lagerlogistik und Handel sowie diverse  mobile Sonderprojekten wie Gas- und Flüssigkeitstransporte, Entsorgung und die Pfandlogistik. TIS betreut mehr als 150 Kunden mit mehr als 50.000 mobilen Einheiten.

www.tis-gmbh.de

 

Pressekontakte:

TIS Technische Informations-Systeme GmbH KfdM – Kommunikation für den Mittelstand
Peter Giesekus
Müller-Armack-Straße 8
Technologiepark Bocholt
D-46397 Bocholt
Fon: 0 28 71/27 22-0
E-Mail: marketing@tis-gmbh.de
Marcus Walter
Sudetenweg 12
D-85375 Neufahrn
Fon: 08165 / 999 38 43
Mobil: 0170 / 77 36 70 5
E-Mail: walter@kfdm.eu

 

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte