Wifo¦ê_Spatenstich_72

(v.l.) Leiter Logistikzentrum Norbert Habeck, Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski, ProReServ-Geschäftsführer Peter Scholz, Prokuristin Marion Janßen, Prokurist Robert Folger, und von der Wirtschaftsförderung Referatsleiter Rainer Schiffkowsi; Bild: ProReServ

Gelsenkirchen, den 7. Juni 2016 – Am 6. Juni war offizieller Spatenstich für den Bau des neuen Logistikzentrums des Fulfillment-Dienstleisters ProReServ im Gelsenkirchener Stadtteil Bulmke-Hüllen. Im dortigen Gewerbegebiet an der Brüsseler Straße entsteht in zwei Bauabschnitten auf einer Fläche von 27.000 Quadratmetern ein modernes Gebäude für Lagerhaltung, Umschlag, Kommissionierung und Veredelung von Waren aller Art. Mit dabei waren Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski, ProReServ-Geschäftsführer Peter Scholz, Prokuristin Marion Janßen, Prokurist Robert Folger, Leiter Logistikzentrum Norbert Habeck und von der Wirtschaftsförderung Referatsleiter Rainer Schiffkowski.

 Text als WORD-Datei: PRS_Spatenstich Pressemitteilung 06.06.2016 Gelsenkirchen

Der neue Standort im Herzen des Ruhrgebiets soll im 1. Quartal 2017 eröffnet werden und rund 90 Mitarbeitern einen Arbeitsplatz bieten. Die komplette Mannschaft des bisherigen Standorts in Gelsenkirchen-Erle wird übernommen.

Der Neubau soll hinsichtlich der Nachhaltigkeit hohe Anforderungen erfüllen und später nach „DNGB Gold“ zertifiziert werden. Das DGNB System dient der objektiven Beschreibung und Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden. Zertifiziert wird die Erfüllung von bis zu 40 Nachhaltigkeitskriterien.

Der Stadtteil Bulmke-Hüllen liegt im Stadtbezirk Gelsenkirchen-Mitte nordöstlich der Gelsenkirchener Innenstadt. Von der Brüsseler Straße aus ist die Autobahn A42 in wenigen Minuten erreichbar.

„Wir hatten einige interessante Standorte zur Auswahl, aber Gelsenkirchen hat uns am meisten überzeugt“, erklärt ProReServ-Geschäftsführer Peter Scholz. Die Gespräche mit der Grundstücksverkäuferin St. Gobain, der Stadt Gelsenkirchen und der Wirtschaftsförderung hätten ihn darin bestärkt, „Gelsenkirchen auch in Zukunft verbunden zu bleiben und die Region tatkräftig zu unterstützen.“

Mit dem neuen Logistikzentrum schafft ProReServ noch bessere Voraussetzungen für die Kontraktlogistik und will damit neue Kundengruppen gewinnen. „Im neuen Gebäude können die Prozesse auf einer Fläche von 10.000 m² optimal abgebildet werden“, erklärt Marion Janßen, die bei der ProReServ GmbH als Prokuristin die Geschäftsbereiche Logistik und Administration verantwortet.

Die ProReServ GmbH ist ein professioneller Dienstleister für den Handel. Das im Jahr 1999 gegründete Unternehmen agiert als zentrales Bindeglied zwischen namhaften Herstellern, Distributoren und verschiedenen Retailern. Das Fullservice-Konzept umfasst die fünf Geschäftsbereiche Logistik, Merchandising/Rackjobbing, Administration und Vertrieb sowie Online-Fulfillment. Das erfolgreiche Retail Service Partner-Konzept wird stetig weiter entwickelt, verfeinert und der aktuellen Marktsituation angepasst. ProReServ betreut bundesweit rund 1.000 Outlets in unterschiedlichsten Vertriebskanälen und stellt unter anderem die bedarfsgerechte Disposition sowie die Regalpflege sicher. Zu den Geschäftspartnern zählen namhafte Hersteller und Retailer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Beneluxstaaten

In Gelsenkirchen betreibt ProReServ ein Logistikzentrum mit 10.000 Palettenstellplätzen und circa 4.000 Artikeln. Zudem verfügt das in Neu-Isenburg beheimatete Unternehmen über Repräsentanzen in Österreich, Belgien, Holland und der Schweiz. ProReServ ist seit 2004 nach DIN EN 9001 zertifiziert und beschäftigt rund 180 Mitarbeiter sowie 250 Servicekräfte in ganz Europa.

Weitere Infos unter www.proreserv.de

 

 

Pressekontakte:

ProReServ
Professional Retail Service GmbH
KfdM
Kommunikation für den Mittelstand
Marion Janßen
Leiterin Logistik / Administration
Admiral-Rosendahl-Str. 10
D- 63263 Neu-Isenburg/Zeppelinheim
Mobil: 0152 22518 110
Email: Janssen@proreserv.de
www.proreserv.de
Marcus Walter
Sudetenweg 12
D-85375 Neufahrn
Mobile: 0170 77 36 70 5
E-Mail:  walter@kfdm.eu
www.kfdm.eu

 

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte