Zum Herunterladen bitte Anklicken. Quelle: KfdM

Mainz, 26. Oktober 2011 – Teleroute hat seinen Internetauftritt (www.teleroute.de) um aktuelle Diesel-Durchschnittspreise von 16 wichtigen Tankländern in Europa erweitert. Dieser zusätzliche Service erleichtert die Betankungsplanung und –kontrolle im internationalen Güterkraftverkehr. Insbesondere vor dem Hintergrund der starken Preisschwankungen innerhalb der eigenen Grenzen sowie den Preisunterschieden zu den Nachbarländern erleichtert die neue Teleroute-Dienstleistung das Nutzen der vorhandenen Einsparpotenziale Eine übersichtliche Balkengrafik zeigt auf einen Blick die derzeitigen durchschnittlichen Netto- und Bruttopreise für einen Liter Diesel in 16 europäischen Ländern. Auch die Höhe der Umsatzsteuer ist auf einen Blick erkennbar, da ja in den meisten Ländern eine Mehrwertsteuer-Rückerstattung möglich ist. Die Grafik zeigt somit, ob sich für den nächsten anstehenden Tankstopp ein Umweg in das Grenzgebiet eines Nachbarlandes lohnt.

Text als WORD-Datei: PI_Teleroute_Diesel_171011_mw_uta

Bei Teleroute abrufbar sind ab sofort die Preise und Steuersätze für die Länder Luxemburg, Slowenien, Spanien, Belgien, Ungarn, Polen, Österreich, Portugal, Niederlande, Dänemark, Tschechien, Frankreich, Deutschland, Italien, Slowakei und die Schweiz. Die Informationen werden in Kooperation mit dem Servicekartenanbieter UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG (UTA) bereitgestellt. Unter www.uta.de sind die Daten im Exklusivbereich normalerweise nur für Kunden im Online Service Center verfügbar.

Der neue Dieselpreis-Service ist eine praktische und vor allem kostensparende Ergänzung der bereits vorhandenen Serviceangebote auf der Teleroute-Website. So sind die Dieselpreise in unmittelbarer Nähe des bewährten Routenplanungs-Tools platziert, das die Frachtenbörse in Zusammenarbeit mit map&guide offeriert. Auf diese Weise lassen sich profitable Abstecher zum Tanken im Nachbarland schnell organisieren. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der hohen Volatilität auf den Kraftstoffmärkten wird sich die Funktion schnell bezahlt machen. Allein in Deutschland waren die Dieselpreise zwischen Juli und August 2011 um drei Prozent gesunken. Im Jahresvergleich zwischen August 2011 und dem vergleichbaren Vorjahresmonat war der Preis hingegen um 13,5 Prozent in die Höhe geklettert. Der diesjährige Höchststand der Dieselpreise in Deutschland wurde im April erreicht. Schon für das Heimatland ist es demnach schwer, den Überblick über die aktuelle Preisentwicklung zu behalten. Das ständige Aktualisieren der Daten für 16 europäische Länder ist für den Einzelnen fast unmöglich.

Über Teleroute

Teleroute ist ein führender europäischer Anbieter elektronischer Dienstleistungen und innovativer Lösungen für die Speditions- und Logistikbranche. Das Unternehmen wurde 1985 als erste Online-Börse für Frachtladungen und Fahrzeuge gegründet und liefert heute Lösungen für eine bessere Zusammenarbeit für den Transport- und Logistiksektor. Firmen, die die Börse nutzen, können effizienter und kostensparender arbeiten und damit ihre Rentabilität erhöhen. Teleroute mit Hauptsitz in Brüssel ist in 25 europäischen Ländern tätig und beschäftigt über 250 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.teleroute.com.

Über Teleroute Deutschland

Die Teleroute Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Mainz ist führender Anbieter elektronischer Dienstleistungen für die Transport- und Logistikbranche. Die Teleroute Frachtenbörse ermöglicht Transportunternehmen eine optimale Fahrzeugauslastung, die Vermeidung von Leerfahrten sowie das schnelle Finden von Transportkapazitäten für kurzfristige Aufträge. Teleroute ist seit 1989 deutschlandweit tätig. Mariusz Odkala ist Geschäftsführer bei Teleroute Deutschland. Im Rahmen langfristiger Partnerschaften bietet Teleroute Großkunden maßgeschneiderte Lösungen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.teleroute.de.

Über Wolters Kluwer

Wolters Kluwer ist ein führender weltweit tätiger Informationsdienstleister und Verlag. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen für professionelle Anwender in den Bereichen Gesundheit, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie Recht und Behörden.

Wolters Kluwer erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 3,6 Milliarden Euro (2010), ist in über 40 Ländern in Eurpa, Nordamerika und Asien tätig und beschäftigt weltweit rund 19.000 Mitarbeiter. Der Unternehmenssitz von Wolters Kluwer befindet sich in Alphen am Rhein in den Niederlanden.

Wolters Kluwer ist gelistet in der Euronext Aktienbörse in Amsterdam und ist Teil des Index AEX und Euronext 100. Unter www.wolterskluwer.com oder auf YouTube finden Sie weitere Informationen über Marktpositionen, Kunden, Marken und die Organisation oder folgen Sie Wolters Kluwer auf Twitter @Wolters_Kluwer.

Kontakt: Peter Büttner
Marketing Manager
Teleroute Deutschland
Marcus Walter
KfdM – Kommunikation
für den Mittelstand
Tel. +49 (0) 6131 98201-52 Tel. +49 (0) 8165 999 38 43
Email peter.buettner@teleroute.de Email presse@kfdm.eu

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte