Lucas Systems zeigt, wie manuelle Lager ohne Automatisierung um durchschnittlich 35 Prozent produktiver werden können. Quelle: Lucas Systems.

Hanau, der 15. Februar 2019 – Die auf das Verbessern der Lagerproduktivität von mobilen Mitarbeitern und Logistikleitern spezialisierte Lucas Systems GmbH zeigt im Rahmen der Messe LogiMAT (19. bis 21. Februar), wie sich auch ohne Automatisierung die Effizienz in der Distribution um durchschnittlich 35 Prozent steigern lässt. Lucas setzt dabei auf die Optimierung der Lauf- und Fahrwege mit Hilfe mathematischer Modelle und den Einsatz der Sprachsteuerung. Lucas Systems stellt aus in Halle 8 am Stand F34.

Text als WORD-Datei: PI_Lucas_LogiMAT19

Lucas Systems ist seit über zwei Jahrzehnten darauf spezialisiert, manuelle Tätigkeiten in der Logistik intelligenter, effizienter, präziser und ergonomischer zu machen. Der Schwerpunkt liegt auf der Erleichterung der täglichen Arbeiten für die Mitarbeiter. Lucas‘ Lösungen geben Logistikern Tools, um den Arbeitsfortschritt vielschichtig zu überwachen und zu verwalten, dabei Engpässe auszugleichen und den täglichen Betrieb an veränderte Anforderungen anzupassen. Sie verbessern die Produktivität jedes einzelnen Mitarbeiters und erhöhen die Qualität der Lieferungen und Lagerbestände. Dabei werden fortschrittliche Optimierungstechnologien mit branchenführenden mobilen, sprachgesteuerten Anwendungen kombiniert.

Reduzierte Lauf- und Fahrwege

Hohes Optimierungspotenzial bieten die Lauf- und Fahrwege, die oft bis zu 50 Prozent der Arbeitszeit ausmachen. Die meisten Steuerungssysteme verwenden vereinfachte Bündelungs- und Sequenzierungsregeln von Aufträgen, die zum Beispiel in der Kommissionierung zu einem übermäßigem Wegeanteil führen. Lucas kann die Wegezeit mit Hilfe aufwändiger, mathematischer Modelle um bis zu 70 Prozent reduzieren, was nachweislich zu einer höheren Produktivität führt. Dynamic Work Optimisation (DWO) ist das Modellierungswerkzeug, das die Pick-Dichte auf sich laufend ändernden Bedingungen während des Arbeitsfortschritts dynamisch erhöht und Wege auch bei anderen Aufgaben optimiert. DWO verwendet Auftrags-, Bestands- und Lagerortinformationen von Lagerverwaltungs- und anderen Systemen, um auf Basis kundenspezifischer Bedingungen optimale Arbeitsaufträge zu erstellen und die Benutzer durch diese Aufträge in der effizientesten Reihenfolge zu leiten.

Sprachgeführte Kommissionierung

Ein weiteres Optimierungspotenzial liegt in der Sprachsteuerung, mit der sich manuelle Arbeiten flüssig und prozesssicher steuern lassen. Je nach Aufgabenstellung kommen sogenannte multimodale Lösungen zum Einsatz. Durch Hinzunahme von Scanning, Display oder RFID an neuralgischen Punkten des Kommissionier-Prozesses können damit mehr Daten erfasst werden.

Insgesamt steigt damit die Qualität der Arbeit, während die Belastung der Mitarbeiter sinkt. Im Lager können Lucas Lösungen mit robusten Smartphones oder einer Vielzahl anderer, sprachfähiger mobiler Computer verwendet werden, wodurch die Kosten proprietärer Hardware vermieden werden. Zugleich können alle Vorteile der Verwendung neuer Smart Devices und Wearables genutzt werden. Jede Anwendung enthält Best Practices, die von Tausenden von Sprachanwendern in Hunderten von Lägern und Verteilzentren gesammelt wurden. Lucas‘ branchenweit beste Spracherkennungsplattform – Serenade – erkennt und interpretiert dabei zuverlässig die gesprochenen Antworten der Benutzer in einer Vielzahl von Sprachen, völlig unabhängig von Akzenten, Dialekten und Hintergrundgeräuschen.

 

Über Lucas Systems

Seit 1998 ist Lucas Systems mit seinen Lösungen zur Verbesserung der Lagerproduktivität für mobile Mitarbeiter und Logistikleiter etabliert. Lucas Mobile Work Execution-Lösungen optimieren manuelle Prozesse und kombinieren nahtlos Sprach-, Barcode-Scanning- und andere mobile Technologien, um die Produktivität der Mitarbeiter zu verbessern, Fehler zu eliminieren und die Gesamteffizienz zu steigern. Die Lösungen bieten Logistik- und Lagerleitung Echtzeitreports und Administrations-Tools, die helfen, ihre täglichen Prozesse besser zu verwalten. Sie verbessern manuelle Arbeitsabläufe, um Mitarbeiter dabei zu unterstützen, intelligenter zu arbeiten und die Produktivität und Genauigkeit drastisch zu steigern.

Neben einer Leidenschaft für Prozesse hat Lucas eine einzigartige Erfolgsbilanz, die sich in einem äußerst loyalen und engagierten Kundenstamm darstellt. Lucas arbeitet sowohl mit mittelständischen als auch mit großen Kunden in einer Vielzahl von Branchen zusammen. Zehntausende von Nutzern in Unternehmen wie Cardinal Health, C & S, Großhandelsunternehmen, HD Supply, Office Depot / OfficeMax, Rust-Oleum und TrueValue nutzen jeden Tag Lösungen von Lucas.

 

Pressekontakt:

Lucas Systems GmbH

Thies vom Hofe

Kurt-Blaum-Platz 8,

63450 Hanau

vomhofe@lucasware.com

 

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte