BRABENDER ergänzt zur LogiMAT 2019 sein TMS mit hauseigener Telematik um eine fahrerfreundliche App.

Unterägeri (CH), 30. November 2018 – Zur LogiMAT in Stuttgart hat die BRABENDER Group mit Hauptsitz in Unterägeri ihr hauseigenes Telematik-System mit einer App an die bewährte Transport-Management-Software BRABENDER logistic suite angebunden. Die nutzerfreundliche Lösung für Fahrer ist vom 19. bis 21. Februar 2019 auf der internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement in Stuttgart in Halle 8 am Stand F35 ausgestellt.

Die auf der LogiMAT präsentierte App ist aus Sicht der Fahrer für den Transportalltag entwickelt. Sie ergänzt die hauseigene Telematik zu einem ganzheitlichen System und bindet Fahrer schnell und einfach an das Transport-Management-System (TMS) BRABENDER logistic suite an. Die Installation ist einfach. Der Fahrer meldet sich mit der App am System an und verbindet über den Scan eines QR-Codes die App mit der Blackbox von Brabender in der Zugmaschine.

Aktuell ist die bewährte BRABENDER logistic suite für Transportprozesse die einzige Softwarelösung mit vollintegrierter Telematik. Im Gegensatz zu fest installierten Fahrerarbeitsplatzlösungen macht die vielseitige App auf dem Smartphone den Fahrer mobil. Ohne systemfremde Schnittstellen erhält er im gesamten Transportprozess alle Informationen direkt und dynamisch aus der BRABENDER logistic suite direkt auf die App. Im Gegenzug kann er an Ort und Stelle über diese seine Informationen einfach und schnell ins System einspeisen, dokumentieren und an die Disposition übermitteln. Umwege über Drittsysteme mit zeitintensiver sowie fehleranfälliger Doppelerfassung entfallen, sowohl für Fahrer als auch für Disponenten.

Die App läuft auf den Betriebssystemen Android, iOS und Windows. Brabender liefert bei der Installation eine Liste passender Endgeräte. Sie führt über definierte Workflows nutzerfreundlich mit Klicks und Fotos oder Scans durch den gesamten Transportprozess. Der Fahrer erfasst alle Informationen über die App, angefangen beim Check zur Abfahrt über den Start oder das Ende einer Tour bis zur Abwicklung der Verladeprozesse oder Rückmeldungen zu Verzögerungen.

Eine Chatfunktion stellt den direkten Draht zum Disponenten her. Für seine persönliche Tourenplanung kann der Fahrer jederzeit seine Arbeits- und Ruhezeiten abrufen. Außerdem erleichtert ihm die App Verwaltungsarbeiten zu Spesen, Schäden oder Urlaubsanträgen etc. und zeigt ihm kartenbasiert, wo der nächste freie Rast- und Parkplatz ist. So sind alle Informationen für alle relevanten Beteiligten in der richtigen Form und in Echtzeit verfügbar.

Am Bildschirm oder ebenfalls per App arbeiten Disponenten in der Auftragsplanung und Tourensteuerung mit allen Informationen ohne extra Arbeitsschritte durch Mails, SMS- oder WhatsApp-Nachrichten sowie Telefonnotizen. Eingaben der Fahrer und ausgelesene Tachodaten kommen über die Telematik direkt ins System. Der Disponent plant mit tatsächlicher und aktueller Lenkzeit, prognostizierter Ankunft als Estimated time of arrival (ETA) oder weiteren Details wie Daten zum Reifendruck, Temperatur im Trailer, Türöffnungen, An- und Abkuppeln etc. – alles in Echtzeit und direkt im Auftrag dokumentiert.

Als zentrale Plattform für all diese Daten präsentiert BRABENDER auf der LogiMAT den aktuellen Stand seiner seit 2007 bewährten BRABENDER logistic suite. Sie kommt vor allem bei mittelständischen Speditionen zum Einsatz und unterscheidet sich von anderen TMS-Lösungen durch leistungsstarke Echtzeittechnologie und flexibles Scripting. Mit der aktuellen Entwicklung der vollintegrierten Telematik macht die App im scharfen Wettbewerb um gute Fahrer den Arbeitsplatz attraktiver und zum anderen richtet sie den Informationsfluss effizient und datenschutzkonform auf die vollständig digitale Spedition der Zukunft aus.

“Wir bieten eine echte All-in-One-Lösung, die den Fahrer in die Dispoprozesse integriert und gleichzeitig ein vollwertiges Telematik-System für effizientes Fuhrparkmanagement darstellt. Damit sind wir dem Trend zur digitalen Spedition in großen Schritten gefolgt”, sagt Geschäftsführer Thomas Brabender. “Wichtigste Voraussetzung für die digitale Spedition der Zukunft ist, dass alle Technologien und Beteiligten den gleichen Pool an Daten nutzen. Nur so können sie vernetzt und in Echtzeit zusammenarbeiten.“ Auf dieser Basis entwickelt Brabender seine Lösung für automatisierte Abläufe in einem prädikativen System, bei denen der Disponent den Prozess per Ausnahmen steuert, als nächsten logischen Schritt für produktive Transportprozesse weiter. Auf der LogiMAT sind acht Experten für die digitale Spedition am Messestand vertreten, die den Besuchern das System am Bildschirm zeigen und Algorithmen und Anwendungen in den verschiedenen Branchen diskutieren.

ENDE Länge ca. 4700 Zeichen inkl. Leerzeichen/630 Wörter BRA-2018-PI-LogiMAT2019-03Dez18-FREI

 

Für Anfragen, Termine und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Gisela Blaas, Pressebetreuung
COM.SENSE GmbH
Bahnhofstraße 12
DE 86150 Augsburg
Telefon +41 821 4507962
Mail blaas@comsense.de

Informationen zur BRABENDER Group:
Die BRABENDER Group mit Sitz in Unterägeri (CH) und weiteren Standorten in Viersen und Konstanz ist ein prozessorientierter Logistiksoftwareanbieter für mittelständische Unternehmen der Transport- und Logistikbranche. Hinter dem 2007 gegründeten Unternehmen steht Geschäftsführer und Inhaber Thomas BRABENDER mit einer Mannschaft von 45 Mitarbeitern, darunter Informatiker, Unternehmensberater und Logistikexperten. In der BRABENDER Holding AG sind die BRABENDER Solutions GmbH für Softwarelösungen, die BRABENDER Systems AG für Telematiksysteme, das Entwicklungszentrum BRABENDER Tech GmbH, die Beratungsgesellschaft BRABENDER & Partners GmbH sowie die BRABENDER Finance GmbH für die Vermietung von Hard- und Software organisiert. Zum Produktportfolio zählen die logistic suite für Transportmanagement, control it für Unternehmenssteuerung und die Telematiklösung mobile devices inklusive Fahrer-App. Weitere Informationen unter www.BRABENDER-group.com.

Als Kontakt beim Unternehmen steht Ihnen zur Verfügung:
Thomas BRABENDER, CEO
BRABENDER Group
Gewerbestraße 5a
CH-6314 Unterägeri (Zug)
Telefon +41 41 7545800
Mail thomas.brabender@brabender-group.com

Sprache wählen:      

Anwenderberichte
Archiv