Die neu entwickelte Telematiklösung CarLo inTOUCH läuft auf mobilen Geräten mit iOS oder Android und ist in CarLo integriert. Quelle: Soloplan. Zum Herunterladen bitte Anklicken.

Kempten, den 31. Juli 2018 – Das Software- und Beratungshaus Soloplan stellt die neu entwickelte Telematiklösung „inTOUCH“ in den Mittelpunkt seines Messeauftritts im Rahmen der IAA in Hannover (20. bis 27. September). Die Software eignet sich für Smartphones und Tablets mit iOS oder Android und löst die gleichnamige Vorgängerversion ab, die ausschließlich für Android angeboten wurde. Die App digitalisiert das gesamte Auftragsmanagement bis hin zur Empfangsquittung und wird weltweit bereits in über 200 Speditions- und Logistikunternehmen mit rund 3.700 Fahrzeugen eingesetzt. Der Verzicht auf Festeinbauten sorgt für geringe Investitionskosten und eine hohe Flexibilität. Somit eignet sich CarLo inTOUCH auch für den Einsatz bei Subunternehmern oder Mietfahrzeugen. Soloplan stellt aus in Halle 25 am Stand B60.

Text als WORD-Datei: PI_Soloplan_IAA18_final

Die in CarLo integrierte Telematiklösung inTOUCH sorgt für ein durchgängiges digitales Auftragsmanagement von der Auftragsannahme bis hin zur Unterschrift des Empfängers auf dem Display und ermöglicht den Austausch von Fotos und Dokumenten. Darüber hinaus bietet die Software alle Telematikfunktionen wie GPS-Ortung, Navigation, Geofencing, Nachrichtenaustausch und die Verwaltung der Lenk- und Ruhezeiten. Durch die leicht verständliche Bedienbarkeit ist der Schulungsaufwand gering.

Die in CarLo disponierten Sendungen und Touren werden per Mobilfunk an den Lkw beziehungsweise das mit inTOUCH ausgestattete Endgerät gesendet. Auf dem Display des Smartphones oder Tablets werden alle relevanten Informationen zur Tour dargestellt, wobei neben deutsch, englisch, französisch, polnisch, slowenisch, russisch, estnisch und indonesisch noch weitere Sprachen verfügbar sind. Neben der vertrauten Sprache wird der Fahrer beim Laden durch die Scanfunktion unterstützt. Nach dem Scannen der NVE sieht er alle notwendigen Details und kann die Vollständigkeit der Sendung prüfen. Die dem Fahrer angezeigten Datenfelder können flexibel konfiguriert werden. Gleiches gilt für die Checklisten zum Rückmelden von Informationen wie Abfahrtskontrollen oder Wiegenoten.

Mögliche Probleme wie Beschädigungen an der Ware oder verweigerte Annahmen können mit standardisierten Prozessen an CarLo zurückgemeldet werden. Ein weiterer Vorteil der engen Verzahnung zwischen CarLo und CarLo inTOUCH liegt in der vereinfachten Konfiguration. Grundeinstellungen wie zum Beispiel die Zeitintervalle zum Senden aktueller Positionsdaten können zentral über das Transportmanagement justiert und von dort per Tastendruck auf alle Endgeräte übertragen werden. Speziell bei großen Flotten reduziert sich dadurch der Arbeitsaufwand erheblich. Eine weitere Vereinfachung bieten die vordefinierten Templates, die von jedem Unternehmen genutzt und individuell angepasst werden können.

CarLo inTOUCH ist Teil der breit gefächerten Produktfamilie rund um das Transportmanagementsystem CarLo. Dazu gehören das Modul CarLo inMOTION für Fuhrparkverwaltung und Fahrzeugkostenrechnung, die Logistikplattform CarLo exCHANGE sowie das Lagerverwaltungssystem CarLo inSTORE. Das Modul CarLo inTOUR ist das branchenunabhängige Programm für Routenplanung und Mautkostenberechnung. Die CarLo-Produktfamilie bietet Lösungen für sämtliche Warenbewegungen in der Lieferkette zwischen Wareneingang und Auslieferung.

Die CarLo inTOUCH App für Android und iOS steht im jeweiligen Downloadportal kostenlos zur Verfügung. Weitere Infos unter: soloplan.de/carlo-intouch.

 

Über Soloplan GmbH

Die Soloplan GmbH  ist eines der führenden Softwarehäuser, die sich auf die Entwicklung von Logistiksoftware spezialisiert haben. Das Produktportfolio umfasst Standardsoftware für die gesamte Logistik. Hauptprodukt ist das Transportmanagement System CarLo mit den Bereichen Transportplanung, grafische Disposition, automatische Tourenplanung, Telematik, CRM, speditionelle Frachtabrechnung, Lagerverwaltung, Fuhrparkverwaltung und Routenplanung. Für CarLo wurden bereits zahlreiche Schnittstellen zu angrenzenden Softwaresystem realisiert, was die Integration in die vorhandne IT-Landschaft stark vereinfacht.

Die Firmenzentrale befindet sich in Kempten (Allgäu). Der Vertrieb und der Support erfolgt für Deutschland  ausschließlich direkt, europaweit zusätzlich über eigene Niederlassungen. Das eigene Firmengebäude in Kempten bietet moderne Arbeitsplätze sowie einen großzügigen Seminarbereich für Kunden. Soloplan beschäftigt 170 Mitarbeitende in Deutschland, Polen, Frankreich und Johannesburg (ZA). In der Soloplan Akademie werden nicht nur Fortbildungsmaßnahmen zu den Programmen von Soloplan angeboten, sondern auch individuelle und firmenspezifische Seminare durchgeführt.

Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten. Bildmaterial können Sie einfach anfordern. Eine kleine Auswahl finden Sie auch auf unserer Homepage: http://www.soloplan.de/presse

 

Kontakt:

Soloplan GmbH
Software für Logistik und Planung
KfdM
Kommunikation für den Mittelstand
Wolfgang Heidl
Burgstraße 20
87435 Kempten
Telefon +49 831 57407-0
Telefax +49 831 57407-111
wolfgang.heidl@soloplan.de
www.soloplan.de
Marcus Walter
Sudetenweg 12
85375 Neufahrn b. Freising
Telefon +49 8165 999 38 43
Telefax +49 8165 999 38 45
walter@kfdm.eu
www.kfdm.eu

 

Sprache wählen:      

Anwenderberichte
Archiv