LogiMAT: Der Fulfillment-Dienstleister ProReServ präsentiert sich gemeinsam mit der Mittelstands-Kooperation LogCoop Lagernetzwerk als Kontraktlogistik-Partner. Zu den Schwerpunkten zählt der Bereich Merchandising/Rackjobbing. Bild: ProReServ. Zum Herunterladen bitte Anklicken.

Gelsenkirchen, den 6. März 2018 – Der Fulfillment-Dienstleister ProReServ präsentiert sich im Rahmen der Messe LogiMAT (13. bis 15. März) nicht nur als Partner für Kontraktlogistik, Lagerhaltung und Value Added Services, sondern auch als international tätiger Anbieter zahlreicher Leistungen am Point of Sale. Erst im vergangenen Jahr hatte ProReServ in Gelsenkirchen ein modernes Logistikzentrum eröffnet, das auf einer Fläche von 10.000 m² sämtliche Logistik-Prozesse mit höchster Qualität abbilden kann. Für Lagerhaltung, Umschlag, Kommissionierung und Veredelung von Waren aller Art steht ein Personalstamm mit rund 90 qualifizierten Arbeitskräften zur Verfügung. Direkt beim Handel vor Ort bietet ProReServ eine Reihe weiterer Dienstleistungen, die von rund 250 Servicekräften im Bereich Merchandising/Rackjobbing erbracht werden. ProReServ stellt gemeinsam aus mit der Mittelstands-Kooperation LogCoop Lagernetzwerk in Halle 6 am Stand 6B51.

Text als WORD-Datei: PRS_LogiMAT18_V3

„In diesem Jahr stehen unser neues Logistikzentrum mit seinem breiten Leistungsspektrum sowie unsere Dienstleistungen am Point of Sale im Vordergrund“, erklärt Marion Janßen, die bei der ProReServ GmbH als Prokuristin die Geschäftsbereiche Logistik und Administration verantwortet. Im Bereich Merchandising/Rackjobbing beschäftigt ProReserv mehr als 250 Servicekräfte, die in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in den Beneluxstaaten stationiert sind. Derzeit werden allein in Deutschland rund 1.000 Outlets in unterschiedlichsten Vertriebskanälen des Handels betreut. „Mit der Betreuung am Point of Sale stimmen wir die Sortimente unserer Kunden regelmäßig auf die Marktbedürfnisse ab“, erklärt Janßen, deren Unternehmen sich mit diesem Service von anderen Logistikdienstleistern abhebt.

Im neuen Logistikzentrum bietet ProReServ ein breites Angebot an Value Added Services, die von den eigenen Mitarbeitern konzipiert und umgesetzt werden. Dazu gehören zum Beispiel Konfektionierungsarbeiten für Displays, das exakte Vermessen neu aufgenommener Lagerartikel, Umpackarbeiten, Inhaltsprüfungen, das Bündeln von Packungseinheiten sowie die fachgerechte Materialentsorgung. Das durch moderne Informationstechnologie gestützte Verwalten von Chargen, Mindesthaltbarkeitsdaten und Seriennummern runden das Portfolio ab.

Das neue ProReServ-Logistikzentrum im Gelsenkirchener Stadtteil Bulmke-Hüllen bietet rund 90 Mitarbeitern einen Arbeitsplatz. Der Neubau erfüllt hinsichtlich der Nachhaltigkeit hohe Anforderungen erfüllen und wird demnächst nach „DNGB Gold“ zertifiziert. Das DGNB System dient der objektiven Beschreibung und Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden. Zertifiziert wird die Erfüllung von bis zu 40 Nachhaltigkeitskriterien. Der Stadtteil Bulmke-Hüllen liegt im Stadtbezirk Gelsenkirchen-Mitte nordöstlich der Gelsenkirchener Innenstadt. Von der Brüsseler Straße aus ist die Autobahn A42 in wenigen Minuten erreichbar.

Um die eigene Marktpräsenz zu steigern und neue Kundenpotenziale zu erschließen ist ProReServ seit 2017 Mitglied im LogCoop Lagernetzwerk. Die Kooperation wurde im Januar 2016 gegründet und beantwortet qualifizierte Anfragen von Verladern innerhalb von nur 48 Stunden. Damit richtet sich LogCoop Lagernetzwerk gezielt an Verlader, die ihre Anfragen, Ausschreibungen und Tender bislang hauptsächlich an große Logistikkonzerne richten. Gesellschafter und Mitglieder des LogCoop Lagernetzwerks sind vorwiegend mittelständische, inhabergeführte Logistikunternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 250 Mio. EUR.

Die ProReServ GmbH ist ein professioneller Dienstleister für den Handel. Das im Jahr 1999 gegründete Unternehmen agiert als zentrales Bindeglied zwischen namhaften Herstellern, Distributoren und verschiedenen Retailern. Das Fullservice-Konzept umfasst die fünf Geschäftsbereiche Logistik, Merchandising/Rackjobbing, Administration und Vertrieb sowie Online-Fulfillment. Das erfolgreiche Retail Service Partner-Konzept wird stetig weiter entwickelt, verfeinert und der aktuellen Marktsituation angepasst. ProReServ betreut bundesweit rund 1.000 Outlets in unterschiedlichsten Vertriebskanälen und stellt unter anderem die bedarfsgerechte Disposition sowie die Regalpflege sicher. Zu den Geschäftspartnern zählen namhafte Hersteller und Retailer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Beneluxstaaten.

Der Fulfillment-Dienstleister ProReServ hat seinen Sitz in Neu-Isenburg und verfügt über Repräsentanzen in Österreich, Belgien, Holland und der Schweiz. ProReServ ist seit 2004 nach DIN EN 9001 zertifiziert und beschäftigt rund 180 Mitarbeiter sowie 250 Servicekräfte in ganz Europa.

Bei Interesse an einem weiterführenden Gespräch und einer LogiMAT-Eintrittskarte genügt eine Mail an kontraktlogistik@proreserv.de mit Angaben zu Namen, Adresse und konkretem Anliegen.

Weitere Infos unter www.proreserv.de.

 

Pressekontakte:

ProReServ
Professional Retail Service GmbH
KfdM
Kommunikation für den Mittelstand
Marion Janßen
Leiterin Logistik / Administration
Admiral-Rosendahl-Str. 10
D- 63263 Neu-Isenburg/Zeppelinheim
Mobil: 0152 22518 110
Email: Janssen@proreserv.de
www.proreserv.de
Marcus Walter
Sudetenweg 12
D-85375 Neufahrn
Mobile: 0170 77 36 70 5
E-Mail:  walter@kfdm.eu
www.kfdm.eu

 

Sprache wählen:      

Anwenderberichte
Archiv