Die ersten fünf Actros-Wechselbrücken-Fahrgestelle wurden jetzt im Wörther Produktionswerk von Mercedes-Benz übernommen. Quelle: Würfel.

Bremerhaven, 1. März 2018 – Die auf Jumbo-Wechselbrückentransporte spezialisierte Würfel Spedition wird im laufenden Jahr insgesamt 20 neue Mercedes Actros anschaffen und damit die eigene Flotte planmäßig verjüngen. Die ersten fünf neuen Wechselbrücken-Fahrgestelle wurden jetzt im Mercedes-Benz Werk in Wörth am Rhein übernommen. Bis zum Sommer wird das Investitionsprogramm der Würfel Holding abgeschlossen sein. Lkw von Würfel sind im Durchschnitt nur drei Jahre für den Logistikdienstleister im Einsatz.

Text als WORD-Datei: PI_Wuerfel_Flottenerneuerung_2018

Bei der Fuhrparkmodernisierung standen die Wünsche der Fahrer nach Komfort und Sicherheit im Vordergrund. Würfel bezieht die Meinungen der meist langjährigen Fahrer traditionell in die Investitionsentscheidungen ein. „Das ist eine typische Win-Win-Situation“, erklärt Karim Gebara, Geschäftsführer der Würfel Holding GmbH. „Je mehr sich der Fahrer mit seinem Lkw identifiziert und je wohler er sich im Fahrzeug fühlt, desto pfleglicher behandelt er seinen Truck“, so Gebara. Nicht zuletzt trage ein moderner Fuhrpark auch zum guten Image und einer hohen Fahrerbindung an das Unternehmen bei.

Vor diesem Hintergrund sind die fünf neuen Lkw mit dem größten verfügbaren Fahrerhaus und einer Standklimaanlage ausgerüstet. Neben dem serienmäßigen Aufmerksamkeitsassistenten und den gesetzlich vorgeschriebenen Notbrems- und Spurhalteassistenten sind die Wechselbrücken-Fahrgestelle mit allen optional verfügbaren Sicherheitssystemen wie Fahrerairbag sowie dem Wankregel- und dem Abstandshalteassistenten ausgerüstet.

 

Hintergrund: Würfel Holding

Die Würfel Holding ist ein Full Service Dienstleister, dessen Geschichte bis auf das Jahr 1946 zurückgeht. Das mittelständische Unternehmen hat sich unter anderem auf Transporte mit Jumbo-Wechselbrücken und Kühlverkehre spezialisiert. Zudem bietet Würfel maßgeschneiderte Logistiksysteme. Hier reicht die Bandbreite von der einfachen Versandabwicklung bis hin zu komplexen automatisierten Logistiklösungen. Seit 2010 ist Würfel mit der Wuerfel Air & Sea GmbH auch in der Luft- und Seefracht aktiv.

Insgesamt beschäftigt die in Bremerhaven beheimatete Holding mehr als 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Gruppe betreibt bundesweit über 13 Niederlassungen und disponiert täglich mehr als 400 Fahrzeuge, von denen sich der Großteil in eigenem Besitz befindet. Zudem verfügt Würfel über 1.000 Wechselbrücken und moderne Lagerkapazitäten mit einer Gesamtfläche von über 210.000 Quadratmetern. Infos unter www.wuerfel.com.

 

Pressekontakte:

Würfel Holding GmbH KfdM – Kommunikation für den Mittelstand
Karim Gebara
Geschäftsführer
Am Leuchtturm 10
D-27568 Bremerhaven
Direkt: +49(0)471/9795-183
E-Mail: wuerfel@wuerfel.com
Marcus Walter
Sudetenweg 12
D-85375 Neufahrn
Fon: +49(0)8165 / 999 38 43
Mobil: 0170 / 77 36 70 5
E-Mail: walter@kfdm.eu

 

Sprache wählen:      

Anwenderberichte
Archiv