Haustechnik-Großhandel Eugen König verlängert und vergrößert Vertrag im Logistikpark P3 Ginsheim-Gustavsburg um sieben Jahre. (Download Bild per Doppelklick, Bildquelle: © P3 Parks)

Frankfurt 11. Dezember 2017 – P3, langfristiger Investor und Entwickler von Logistikimmobilien in Europa, hat seinen Mietvertrag mit der Eugen König GmbH, Großhändler für Haustechnik, im Logistikpark P3 Ginsheim-Gustavsburg um sieben Jahre verlängert und auf 8.200 m² Logistik- und Bürofläche erweitert.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Koblenz betreibt 40 Standorte in Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Baden-Württemberg. Einer davon ist das seit 2012 angemietete Zentrallager im Logistikpark P3 Ginsheim-Gustavsburg. Es versorgt mehrere Abholstandorte im Rhein-Main Gebiet und beliefert zwei Mal am Tag zahlreiche Fachhandwerker der Haustechnikbranche. Im Zuge der Vertragsverlängerung wurden die Flächen um 2.400 m² auf 8.200 m² erweitert. P3 hat zum Vertragsstart im August 2017 die Hallen auf LED-Beleuchtung umgerüstet. Insgesamt belegt Eugen König rund 40 Prozent der 19.500 m² im vollvermieteten Logistikpark P3 Ginsheim-Gustavsburg.

Jürgen Diehl, P3-Geschäftsführer Deutschland: „Wir freuen uns besonders, wenn wir Kunden an etablierten Standorten langfristig in ihrem Wachstum mit passenden Flächen begleiten können. Eugen König schätzen wir sehr und stellen uns bei dem soliden mittelständischen Unternehmen auch in den kommenden Jahren auf weiteren Flächenbedarf ein.“

ENDE

Pressemitteilung als Word-Dokument zum Download: P3 Eugen König 11Dez17 FINAL

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Gisela Blaas, PR-Agentur COM.SENSE GmbH, Augsburg (DE)

Tel. +49 821 4507962, E-Mail blaas@comsense.de

HINWEIS FÜR REDAKTEURE

P3 ist spezialisierter Eigentümer, Entwickler und Asset-Manager von Logistikimmobilien. In ganz Europa umfasst das Portfolio derzeit 189 hochwertige Logistikobjekte mit insgesamt 3,9 Millionen m² in neun Ländern sowie Grundstücke für die Entwicklung von weiteren 1,8 Millionen m² Hallenfläche. In Deutschland betreibt P3 derzeit neun Logistikparks mit Lagerflächen von insgesamt 328.000 m². Mit P3 Gottfrieding ist ein weiterer Logistikpark in der Entwicklung. Als langfristiger Investor erweitert P3 sein Portfolio über Kauf und Entwicklung qualitativ hochwertiger Gebäude. P3s Mission ist es, seinen Kunden an Schlüsselstandorten erstklassige Erfahrungen mit Logistikimmobilien zu verschaffen. P3 entwickelt nachhaltige Logistikimmobilien, die den höchsten internationalen Standards entsprechen. P3 gehört Singapurs Staatsfonds GIC.

Weitere Informationen www.p3parks.com oder bei LinkedIn unter P3 Logistic Parks oder Twitter @P3Parks.

PointPark Properties tritt seit 2014 mit der Marke „P3” am Markt auf. Der Handelsname P3 Logistic Parks spiegelt das Kerngeschäft des Unternehmens wider.

 

Sprache wählen:      

Anwenderberichte
Archiv