Prag, 9. Oktober 2017 – Die Gesellschaft W.A.G. payment solutions, auch unter der Marke Eurowag oder EW bekannt, ein führender Anbieter von Zahlungslösungen für die Verkehrsmobilität in Europa, modernisierte und erweiterte die Eurowag Tankstelle Ort im Innkreis in Österreich. Die Tankstelle befindet sich an der Autobahn A8 in Grenznähe zu Deutschland und ist unter internationalen Transport- und Speditionsunternehmen aufgrund der günstigen Dieselpreise, sowie der guten Lage, sehr beliebt. Durch die Erweiterung der Kapazität an der Tankstelle, werden sich in Zukunft die Betankungszeiten deutlich verringern.

Quelle: Eurowag. Zum Herunterladen von drei Bildern als ZIP-Datei bitte Anklicken.

Text als WORD-Datei: EW Ort im Innkreis fuel station modernization_CZ_final_DN_DE

Die Modernisierung beinhaltete vor allem die Errichtung von zusätzlichen Tankspuren, die Verschiebung der Füllstelle, aber auch das Hinzufügen eines neuen unterirdischen Tanks zur Erhöhung der Lagerkapazität, die Installation von neuen Zapfsäulen, der komplette Austausch von Rohrleitungen und der Austausch von weiteren Technologien der Tankstelle. Die neuen Zapfstellen und der Bau der neuen Füllstelle für Tankwagen bedeutet eine Erhöhung der Tankstellenkapazität um ungefähr 35 %.

„Außer der Erweiterung des Akzeptanznetzes ist auch die Erhöhung der Qualität der angebotenen Dienstleistungen eines unserer Ziele, und dazu gehört auch die Modernisierung und Erweiterung unserer Tankstellen“, sagt der COO von Eurowag Klaus Burkart. „Die Tankstelle in Ort ist nicht die einzige, bei der eine Rekonstruktion erfolgte oder erfolgt. In diesem Jahr im Mai haben wir zum Beispiel einen Shop an der Eurowag Tankstelle in Cheb eröffnet und gegenwärtig erweitern wir die Eurowag Tankstelle Krzywa in Polen und in Budapest. An beiden Tankstellen erhöhen wir die Anzahl der Tankplätze.“

Die Eurowag Tankstelle – Ort im Innkreis gehört seit 2014 in das Akzeptanznetz von EW, wo W.A.G. die Gesellschaft StarPetrol erwarb, welche die Tankstelle betrieb. Die W.A.G. hat die Tankstelle schrittweise modernisiert, von neuen Sozialräumen bis zum gegenwärtigen Zustand mit einer neuen Dachkonstruktion und neuen Abgabestellen. Nach der diesjährigen Rekonstruktion gehört die Tankstelle technisch zu den am modernsten ausgestatteten Tankstellen und entspricht den höchsten Anforderungen an den Umweltschutz.

 

Abbildung: Durchschneiden des Bands bei der Eröffnung der modernisierten Tankstelle EW Ort, durch Radek Mádlo, Engeniering and Facility Executive Director der W.A.G. payment solutions (auf dem Bild erster von links), David Nöbauer, Sales Manager Österreich (Bildmitte) und Jan Otta, Operations Executive Director der W.A.G. payment solutions (auf dem Bild vierter von links).

 

Über die Gesellschaft W.A.G. payment solutions, a.s.

Die Gesellschaft W.A.G. payment solutions, bekannt auch unter der Handelsmarke Eurowag (EW), gehört zu den 6 größten europäischen Anbietern von Zahlungslösungen für die Verkehrsmobilität. Die Kunden von W.A.G. sind professionelle Verkehrs- und Speditionsunternehmen und neu auch Firmen, die PKW-Flotten betreiben. Auf Zahlungslösungen von W.A.G. verlassen sich mehr als 250 Tausend Fahrer aus ganz Europa. Der Umsatz der Gesellschaft überstieg im Jahr 2016 € 925 Mio. mit einem jährlichen Wachstum von 25 %.  

Die W.A.G. wurde im Jahre 1996 gegründet. Die Gesellschaft sitzt in Prag und ihre Regionalvertretungen hat sie in Österreich, Bulgarien, Ungarn, Polen, Rumänien, der Slowakei, Serbien, Mazedonien, Spanien, Portugal, Slowenien, der Türkei, Estland, Litauen, Italien und der Ukraine. Weitere Informationen finden Sie unter www.eurowag.com.

Die Mehrheit an der Gesellschaft besitzt Martin Vohánka, das Unternehmen gegründet hat und bis heute leitet. Im Januar 2016 erwarb die amerikanische Gesellschaft TA Associates, eine der größten privaten Investmentgesellschaften der Welt, einen Anteil von 33% am Unternehmen. Mehr Informationen über TA Associates finden Sie unter www.ta.com.

 

Kontakt für Medien:

Tony Nesterov

Head of Marketing
M: +420 775 027 647

nesterov@eurowag.com

Sprache wählen:      

Anwenderberichte