Logistikpark P3 Weiterstadt, südlich von Frrankfurt

Frankfurt, 21. Juni 2017 – P3, langfristiger Investor und Entwickler von Logistikimmobilien, hat für mehr als 7.000 m² im Logistikpark P3 Weiterstadt neue Mietverträge mit der Quehenberger Logistics DE GmbH und dem Bestandsmieter Ohl Media Network GmbH & Co. KG geschlossen. Der Logistikpark mit insgesamt rund 14.000 m² Fläche ist damit weiterhin voll vermietet.

Als Neukunde hat Quehenberger, Spezialist für Transportmanagement, Netzwerk- und Kontraktlogistik, einen Vertrag über fünf Jahre für 3.121 m² unterschrieben. Der Logistikpark P3 Weiterstadt gehört damit zu den 85 Standorten, mit denen das 2.700 Mitarbeiter starke Unternehmen aus Österreich in Zentral- und Osteuropa aktiv ist. Jones Lang Lasalle hat den Mieter vermittelt.

Ohl ist seit 2008 Kunde von P3. Der Presse- und Printlogistiker hat seinen bestehenden Mietvertrag über 4.245 m² vorzeitig verlängert. Weiterstadt zählt damit für weitere fünf Jahre zum Netz der 15 Distributionszentren, die das Unternehmen mit insgesamt 600 Mitarbeitern in den wichtigsten Städten und Regionen Deutschlands betreibt.

Jürgen Diehl, Geschäftsführer P3 Deutschland: „Die Nachfrage nach Logistikflächen im Rhein-Main-Gebiet ist ungebrochen hoch. Standorte wie Weiterstadt sind mit ihrer Nähe zur Wirtschaftsmetropole Frankfurt ein Top-Standort. Als langfristiger Investor ist P3 in dieser Region weiterhin auf der Suche nach Grundstücken und Logistikflächen. Außerdem planen wir für bestimmte Standorte ein umfassendes Redevelopment-Programm.“

P3 besitzt im Raum Frankfurt knapp 100.000 m² in Ginsheim-Gustavsburg, Mörfelden, Dreieich und Weiterstadt. Der 2007 gebaute Logistikpark in der Gutenbergstraße 19, 64331 Weiterstadt, umfasst 14.036 m². Neben Ohl und Quehenberger belegen Toshiba Logistics Europe GmbH und MOL Logistics (Deutschland) GmbH zwei weitere Hallen. Der Park liegt 24 Kilometer südlich vom Frankfurter Flughafen direkt an der A5 und B42.

ENDE

 Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Gisela Blaas, PR-Agentur COM.SENSE GmbH, Augsburg (DE), Tel. +49 821 4507962, E-Mail blaas@comsense.de

Weitere Informationen zum Unternehmen im Pressefach.

Sprache wählen:      

Anwenderberichte