Suad Skrijelj (JPG)

Suad Skrijelj (JPG)

Harald Holzinger (JPG)

Harald Holzinger (JPG)

Prag / Frankfurt, 16. Januar 2017 – P3 Logistic Parks, einer der führenden Eigentümer, Entwickler und Asset Manager von Logistikimmobilien in Europa, verstärkt sein Team in Frankfurt. Für die Verwaltung der aktuell neun Logistikstandorte in Deutschland und vier in den Niederlanden ist Asset Manager Harald Holzinger (38) an Bord gekommen. Projekt Manager Suad Skrijelj (43) verstärkt das paneuropäische Development Team.

Suad Skrijelj startete seine Laufbahn mit einem Architekturstudium an der Fachhochschule Frankfurt am Main. In den letzten zehn Jahren leitete er für den Generalunternehmer und Generalplaner Stadler GmbH anspruchsvolle Um- und Neubauprojekte bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Seit dem 1. November 2016 bringt er bei P3 seine Erfahrung als Projektmanager in die Planung und Realisierung von Logistikimmobilien ein.

Harald Holzinger, diplomierter Wohnungs- und Immobilienwirt, ist seit dem 1. Januar 2017 als Asset Manager bei P3. Kompetenzen in Property und Asset Management, Leasing und Transaktionen baute er seit 1999 unter anderem bei Hochtief, Pamera Cornerstone (heute Barings) und zuletzt bei M7, einem paneuropäischen Investment- und Asset Manager, aus. Als erfahrener Asset Manager wird Harald Holzinger bei P3 unter anderem für das Mietermanagement, die Vermarktung und Vermietung von Leerstandsflächen, sowie das Controlling des Property Managements verantwortlich sein.

Jürgen Diehl, Geschäftsführer, P3 Deutschland: “Unter dem neuen Eigentümer GIC wird P3 seine bestehenden Grundstücksflächen in Deutschland und ganz Europa erweitern und sein Immobilienportfolio durch eigene Entwicklungen sowie Zukäufe vergrößern. P3 wird auch in Zukunft seine Assets langfristig halten. Um den Anforderungen unserer nationalen und internationalen Kunden gerecht zu werden, brauchen wir erfahrene Mitarbeiter, die nah am Kunden und eng vernetzt in unseren pan-europäischen Teams arbeiten.”

ENDE

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Gisela Blaas, PR-Agentur COM.SENSE GmbH, Augsburg (DE)
Tel. +49 821 4507962, E-Mail blaas@comsense.de

HINWEIS FÜR REDAKTEURE

P3 ist spezialisierter Eigentümer, Entwickler und Asset-Manager von Logistikimmobilien. In ganz Europa umfasst das Portfolio derzeit 163 hochwertige Logistikobjekte mit einem durchschnittlichen Alter von 8,4 Jahren und insgesamt 3,3 Millionen Quadratmetern in neun Ländern sowie Grundstücke für die Entwicklung von weiteren 1,4 Millionen Quadratmetern Hallenfläche. Als langfristiger Investor erweitert P3 sein Portfolio über Kauf und Entwicklung qualitativ hochwertiger Gebäude. Das Unternehmen hat noch nie ein Gebäude veräußert. P3’s Mission ist es, seinen Kunden an Schlüsselstandorten erstklassige Erfahrungen mit Logistikimmobilien zu verschaffen. P3 entwickelt nachhaltige Logistikimmobilien, die den höchsten internationalen Standards entsprechen. P3 gehört Singapurs Staatsfonds GIC.

In Deutschland betreibt P3 derzeit neun Logistikparks mit Lagerflächen von insgesamt 328.000 m². Mit P3 Gottfrieding ist ein weiterer Logistikpark in der Entwicklung.

Weitere Informationen www.p3parks.com oder bei LinkedIn unter P3 Logistic Parks oder Twitter @P3Parks.

PointPark Properties tritt seit 2014 mit der Marke „P3” am Markt auf. Der Handelsname P3 Logistic Parks spiegelt das Kerngeschäft des Unternehmens wider.

Sprache wählen:      

Anwenderberichte