Tally_Tech_Versender_Client

Tally Tech bietet für Wiegedienstleister und deren Kunden ab sofort eine Online-Auftragserfassung. Quelle: KfdM

Bremen, den 28. Juni 2016 – Die auf Komplettlösungen zum Erfüllen der SOLAS-Konvention spezialisiert Tally Tech GmbH bietet für Wiegedienstleister und deren Auftraggeber ab sofort eine Online-Auftragserfassung, die sich ohne großen Aufwand auf der Website von Wiegedienstleistern integrieren lässt. Mit dem kostenlosen Versender-Client können Verlader die zu verwiegenden Container erfassen und den damit verbundenen Auftrag automatisiert an ihren Wiegedienstleister weiterleiten. Dabei kann es sich zum Beispiel um Spediteure, Transporteure, Binnenterminals oder Packbetriebe handeln, die über eine gemäß SOLAS zertifizierte Waage verfügen. Solche Waagen sind entweder stationär oder ein mobiler Bestandteil von Reach-Stackern beziehungsweise Seitenladern.

Text als WORD-Datei: PI_TT_Versender_Client

Zertifizierte Wiegedienstleister bieten mit dem Versender-Client einen deutlichen Mehrwert und erhöhen durch diesen Service ihre Kundenbindung. „Darüber hinaus vermeidet der Versender-Client das doppelte Erfassen von Auftragsdaten, was den gesamten Vorgang beschleunigt und mögliche Fehlerquellen auf Seiten der Dienstleister minimiert“, betont Ricardo Hilpert, Geschäftsführer und Gründer der Tally Tech GmbH.

Mit dem Versender-Client bietet Tally Tech Verladern eine einfache Lösung für ein störungsfreies Versenden von See-Containern ab dem 1. Juli 2016. Ab diesem Zeitpunkt gilt die neue SOLAS-Konvention, nach der Reedereien keine See-Container ohne zertifizierter Wiegenote mehr verladen dürfen. Tally Tech stellt den Versender-Client allen Betreibern von zertifizierten Waagen kostenlos zur Verfügung. „Die Lösung ist der Schlüssel für einen durchgängigen Gesamtprozess zwischen Verlader und Reederei“, sagt Hilpert.

Sobald der Container gewogen wurde, fließen die Daten von der zertifizierten Waage in die zugehörige On Board Unit. Diese kann sich zum Beispiel im Innenraum eines Reach-Stackers befinden. Von dort werden die Daten per Bluetooth an ein Smartphone (oder eine Smartbox) mit Tally Tech Weighing App gesendet. Diese erstellt in Verbindung mit der Containernummer automatisch die Wiegenote und sendet sie an das Tally Tech Clearing Center. Vom Clearing Center gelangt die Wiegenote automatisch zur betreffenden Reederei. Alle Wiegenoten, die von den Reedereien verarbeitet worden sind, werden in der Anwendung quittiert.

 

Hintergrund: SOLAS

Die neue SOLAS-Konvention schreibt vor, dass ab dem 1. Juli 2016 die Bruttomasse aller Container überprüft werden muss, bevor sie zum Terminal verschickt werden. Verantwortlich für die Überprüfung sind alle Personen, die als Spediteure auf dem Frachtbrief angegeben sind. Wird die Vorschrift nicht erfüllt, dürfen Container nicht auf das Schiff geladen werden. Sowohl Verlader als auch der Spediteur können hierfür verantwortlich gemacht werden.

Für die Gewichtsermittlung sind zwei Methoden möglich: Entweder wird der gesamte Container mit Inhalten und Verpackung gewogen, oder es werden Inhalte, Verpackungsmaterial und das Taragewicht des Containers separat gewogen und addiert.

SOLAS steht für „Safety of Life at Sea“ und ist ein internationales Übereinkommen zum Schutz des menschlichen Lebens auf See aus dem Jahr 1974. Urheber ist die internationale Seeschifffahrts-Organisation IMO, dem maritimen Zweig der Vereinten Nationen. Durch die neue Regelung sollen Gefahrensituationen für Schiffe und Mannschaft aufgrund falsch angegebener Gewichte verhindert werden.

 

Hintergrund: Tally Tech

Die Tally Tech GmbH mit Sitz in Bremen ist ein Clearing Center, das sich auf Komplettlösungen zum Erfüllen der SOLAS-Konvention spezialisiert hat. Tally Tech übernimmt zertifizierte Wiegenoten der versendenden Wirtschaft, der Umschlagsbetriebe und der Spediteure in unterschiedlichsten Schnittstellen-Formaten und konvertiert diese passend für die individuellen Reedersysteme. Hierzu betreibt Tally Tech ein ausfall- und revisionssicheres, ISO zertifiziertes Rechenzentrum. Das Unternehmen beschäftigt zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere Infos unter www.tally-tech.com.

 

Pressekontakte:

TALLY TECH GmbH KfdM – Kommunikation für den Mittelstand
Riccardo Hilpert (Geschäftsführer)
Fahrenheitstr.1
28359 Bremen
Tel. + 49 421 2208284
R.Hilpert@tally-tech.com
www.tally-tech.com
Marcus Walter
Sudetenweg 12
D-85375 Neufahrn
Mobile: 0170 77 36 70 5
E-Mail:  walter@kfdm.eu
www.kfdm.eu

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte