2016-03-MML-Jubilare-M_0525

Ein Jahrzehnt und mehr Betriebszugehörigkeit auf Führungsebene: Die Abteilungsleiter Carsten Dosedal, Stephan Thoma, Michael Speer, Bernd Klos mit Anita Zirn, Assistentin der Geschäftsleitung von links nach rechts. (Bild: Dietmar Hecke / Doppelklick zum Download)

Auslieferungsmonteur Johannes Bötzl und Prokurist Carsten Dosedal kennen sich schon ein Vierteljahrhundert. Sie gehören zu den 12 Mitarbeitern, die in diesem Jahr ihr Arbeitsjubiläum bei der Max Müller Gruppe feiern. Der Transport- und Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Opfenbach ehrt die Jubilare für 200 Jahre Treue, Erfahrung und Fachwissen in den Geschäftsbereichen Umzug, Transport und Logistik.

Während Argentinien 1986 Fußball-Weltmeister wurde, hat Johannes Bötzl die erste Umzugskiste für Max Müller verladen. Seit dem goldenen Tor gegen Tschechien, mit dem Deutschland 1996 den Europapokal in England holte, hat sich Bernd Klos zum Abteilungsleiter Logistik entwickelt. Als sich die Deutschen 2006 durch ihr Sommermärchen jubelten, machte Michael Speer seine ersten Schritte auf dem Weg zu seiner heutigen Position als Abteilungsleiter Stückgut und Projekte. Außer diesen Mitarbeitern, die mit 30 Jahren ein besonderes oder ganz aktuell im März ihr Eintrittsdatum feiern, blickt im Jahr 2016 Prokurist Carsten Dosedal auf 25 Jahre zurück. Sebastian Wucher bejubelt 20 Jahre. Jürgen Dainz, Reinhard Schneider und Alexander Stotz freuen sich über 15 Jahre Teamgeist bei Max Müller. Zusammen mit weiteren sechs Mitarbeitern, die seit zehn Jahren beim Unternehmen sind, tragen die diesjährigen Jubilare mit 200 Arbeitsjahren an Erfahrung zum Mannschaftserfolg der Müller-Gruppe bei.

„Diese hohe Betriebstreue ist in einer Branche, die so stark von Menschen getragen wird, ein deutliches Zeichen für Qualität durch Erfahrung und Fachwissen“, sagt Walter Müller, der seit 1981 als geschäftsführender Gesellschafter in dritter Generation die Max Müller Gruppe führt. Am Hauptsitz in Opfenbach und quer über alle Standorte gehört jeder vierte seiner Mitarbeiter seit mehr als zehn Jahren zum Betrieb. Weitere 27 Prozent arbeiten mindestens fünf Jahre für die Unternehmensgruppe. Knapp die Hälfte der Belegschaft ist in der Wachstumsphase der letzten fünf Jahre an Bord gekommen. 2015 wurden in der Gruppe 16 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Neben Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Unfallversicherung und Altersvorsorge schätzen die Mitarbeiter die moderne Ausstattung unter anderem mit höhenverstellbaren Schreibtischen im Büro und Fahrer-Assistenz-Systemen im modernen Fuhrpark. Dazu geben laut Mitarbeiterumfrage kurze Entscheidungswege und gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischen Unternehmen genauso den Ausschlag wie Kollegen oder die Nähe zum Arbeitsplatz.

Länge: 2.616 Zeichen incl. Leerzeichen

Jubilare 2016 bei Max Müller

30 Jahre: Johannes Bötzl
25 Jahre: Carsten Dosedal
20 Jahre: Bernd Klos, Sebastian Wucher
15 Jahre: Jürgen Dainz, Reinhard Schneider, Alexander Stoz
10 Jahre: Frank Berckemeyer, Hubert Hodrus, Bettina Kerschbaum, Manuela Schätzle, Michael Speer

Bildmaterial
Download der druckfähigen Bilddatei durch Doppelklick auf das Bild.

Hintergrundinformationen
Die 1922 gegründete Max Müller Unternehmensgruppe mit Stammsitz im bayerischen Opfenbach, zwischen Lindau am Bodensee und Wangen im Allgäu, ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen. 300 Mitarbeiter erwirtschaften in den Geschäftsbereichen Logistik, Spedition und Umzüge rund 26 Mio. €. Das Unternehmen betreibt dazu unter anderem 30.000 m2 Hochregal-Lagerfläche und eine eigene Flotte von 80 Fahrzeugen im Nah- und Fernverkehr. Müller ist Teil der DMS (Deutsche Möbelspedition), Aktionär im Stücknetzwerk der CTL AG (Cargo Trans Logistik) und hält als Gesellschafter 50 Prozent an der Logistik Zentrum Allgäu (LZA) GmbH & Co. KG sowie der Matrium procurement & logistik GmbH.
Weitere Informationen unter www.mm-logistik.com oder im Pressefach bei www.logpr.de

Pressekontakt
Gisela Blaas
COM.SENSE GmbH
Agentur für Kommunikationsberatung
Bahnhofstraße 12
86150 Augsburg

Telefon 0821 4507962
E-Mail blaas@comsense.de

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte