Geplanter Logistikpark P3 Gottfrieding (Niederbayern)

Geplanter Logistikpark P3 Gottfrieding (Niederbayern)

Prag/Frankfurt, 28. Januar 2016 – P3 Logistic Parks, Eigentümer, Entwickler und Verwalter europäischer Logistikimmobilien, hat 107.000 m2 Bauland in Gottfrieding bei Dingolfing in Niederbayern gekauft. Die bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche liegt direkt an der A92 von München nach Deggendorf. P3 plant auf dem Gelände eine rund 55.000 m2 große Logistikanlage für neue Kunden.

Mit dem Investment erweitert P3 Deutschland seine vermietbaren Flächen um 18 Prozent auf insgesamt 362.962 m2. Der Logistikpark reiht sich unter dem Namen P3 Gottfrieding als zehnter Standort ins deutsche Portfolio ein. Gemeinsam mit P3 Hallbergmoos ist es der zweite im nördlichen Umkreis von München. Die Logistikimmobilie bietet als Verteil- oder Logistikzentrum im Verkehrskorridor nach Mittel- und Osteuropa Zugang zu einer wirtschaftsstarken Region und kurze Wege nach Tschechien, Ungarn und in die Slowakei.

Jürgen Diehl, Geschäftsführer für P3 in Deutschland sagt:

„Mit dem Kauf treiben wir unsere Expansion in Westeuropa voran. Wir freuen uns über eine Logistikimmobilienentwicklung, die unser derzeit vollvermietetes Portfolio für neue Kunden erweitert. In Niederbayern beobachten wir seit 2011 eine ungebrochen hohe Nachfrage nach Gewerbe- und Logistikflächen. Durch die breit aufgestellte Wirtschaft rechnen wir mit einer stabilen Entwicklung. In dieser überdurchschnittlich wirtschaftsstarken und kaufkräftigen Region bieten wir Unternehmen ab dem Frühjahr 2017 mit einer nachhaltigen Logistikimmobilie direkt an der Autobahn einen strategisch günstigen Standort.“

Das Grundstück liegt im Landkreis Dingolfing-Landau mit Direktanschluss an die A92. Die Bundesautobahn verbindet München mit Deggendorf. Von der wenige hundert Meter entfernten Auffahrt Dingolfing-Ost ist der Flughafen München in 45 Minuten und die tschechische Grenze mit Anschluss an die D5 Richtung Prag in knapp 60 Minuten erreichbar.

Realogis, Deutschlands führendes Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks, hat das Grundstück vermittelt. Verkäufer ist die ISARKIES GmbH & Co. KG mit Sitz in 84051 Essenbach-Unterwattenbach. Das Unternehmen erschließt im Rahmen eines städtebaulichen Vertrags mit der Gemeinde Gottfrieding das Gesamtgebiet. P3 kann im Spätsommer mit dem ersten von zwei Bauabschnitten beginnen.

Pressekontakt

Gisela Blaas
COM.SENSE GmbH
Bahnhofstraße 12
86150 Augsburg

HINWEIS FÜR REDAKTEURE

P3 ist ein spezialisierter Eigentümer, Entwickler und Verwalter europäischer Logistikimmobilien. Das Kapital des europaweit tätigen Unternehmens umfasst 145 Lagerhäuser mit einer Fläche von insgesamt über 3 Millionen m² in neun Ländern und einen Grundbesitz von über 1,3 Millionen m² für potenzielle Immobilienentwicklungen.

Das Ziel von P3 ist ein erstklassiges Angebot qualitativ hochwertiger Logistikanlagen in den wichtigsten Logistikregionen. Dafür entwickelt P3 nachhaltige, umweltverträgliche Logistikimmobilien, die den höchsten internationalen Standards gerecht werden.

PointPark Properties tritt unter der Marke „P3“ auf. Der Handelsname P3 Logistic Parks soll das Kerngeschäft des Unternehmens widerspiegeln. Weitere Informationen über P3 unter www.p3parks.com

P3 befindet sich im Besitz von TPG Real Estate und Ivanhoé Cambridge.

Sprache wählen:      

Anwenderberichte
Archiv