140515 GW Banz JV

Joint Venture Vertragsunterzeichnung (v.l.n.r.): Jason Smith (CEO Banz Group), Joint Venture Partner, Abdulla Buhindi, Chairman Banz Group und Sascha Geiken, Cluster Managing Director Middle East, Geodis Wilson

Manama, 15. Mai 2014 – Der globale, multimodale Dienstleister Geodis Wilson hat ein Joint Venture mit dem regionalen Lager- und Distributionsspezialisten Banz Group in Bahrain gegründet. Die Partnerschaft ist Teil der strategischen Unternehmensentwicklung mit dem Ziel, das globale Logistiknetzwerk von Geodis Wilson weiter auszubauen und zu stärken.

Text als WORD-Datei: 140515 GW Banz JV DT GER FINAL

Der Verwaltungssitz des neuen Joint Ventures befindet sich in Juffair, Bahrain. Dort unterhält das Unternehmen ein 8.000 qm großes Lager, das zu den größten Einrichtungen in dieser Region gehört. Es entspricht den neuesten Sicherheitsstandards und bietet ausreichend Lagerfläche für Trocken-, Frisch- und Tiefkühlprodukte.

Sascha Geiken, Middle East Cluster Managing Director von Geodis Wilson, begrüßt die neue Entwicklung: „Vom ersten Tag an garantieren wir unseren Kunden Fullservice. Dieser umfasst Frachtdienstleistungen im Bereich der Luft- und Seefracht, Landverkehre, Sea-Air sowie Projektladungen. Als ein führender Kontraktlogistikdienstleister bietet Geodis Wilson in Bahrain auch ein breites Serviceangebot im Bereich Inbound- und Outboundlogistik, Zollabwicklung, Transportversicherungen, Reverse Logistik sowie andere Value Added Services“, erläutert Geiken.

Unsere Kunden dort zu unterstützen, wo sie wachsen, ist Teil unserer dynamischen Unternehmensstrategie“, kommentiert Kim Pedersen, Executive Vice President von Geodis Wilson. „Das bedeutet, dass wir nicht nur unsere Präsenz in den großen Industrie- und Schwellenländern wie Brasilien, Indien, China und USA ausbauen, sondern auch in dynamischen Wachstumsregionen wie dem Mittleren Osten, wo wir bereits in den Vereinigten Emiraten, Saudi Arabien und Katar vertreten sind.“

Über Geodis Wilson und die Geodis Group

Geodis Wilson ist ein führendes globales Frachtmanagement-Unternehmen. Mit rund 9.000 Beschäftigten in 61 Ländern bietet das Unternehmen seinen Kunden maßgeschneiderte, integrierte Logistiklösungen und ermöglicht es ihnen dadurch, als Best-in-Class in ihrer Branche zu operieren. Geodis Wilson erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von 2,67 Mrd. € und ist die Speditionssparte der Geodis Gruppe, die 2008 Teil der französischen Bahn- und Frachtgruppe SNCF wurde. SNCF Geodis gehört zu den weltweit sieben größten Unternehmen der Branche. Weitere Informationen über Geodis Wilson unterwww.geodiswilson.com oder www.geodis.com

Über die Banz Group

Die Banz Group startete ihre Geschäftsaktivitäten als eine private Beteiligungsgesellschaft im Königreich Bahrain. Als privates Projekt gegründet, wächst und diversifiziert das Unternehmen branchenübergreifend und erfüllt gleichzeitig die Bedürfnisse und Anforderungen in den unterschiedlichsten Sektoren. Mit neuester Technologie ausgestattet, bietet Banz derzeit die modernsten Einrichtungen für eine temperatursensitive Lagerung im Mittleren Osten. Überzeugt von seiner Vision, die Marktführerschaft im Bereich der temperaturgeführten Lagerung weiter auszubauen, setzt das Unternehmen auf Wachstum und Expansion. Die neue Ära stellt neue Herausforderungen und bietet zugleich vielseitige Möglichkeiten, die unterschiedlichen ökonomischen Bedürfnisse zu erfüllen. Für die Banz Group, die über alle Eigenschaften für eine erfolgreiche Zukunft im harmonischen Einklang zwischen Wirtschaftswachstum und Ökologie besitzt, ist es weiterhin Ziel, eine Partnerschaft mit ihren Kunden einzugehen, die auf gegenseitigem Respekt basiert.
Weitere Informationen über die Banz Group erhalten Sie unter www.banzgroup.com

Fotohinweis:

Anbei erhalten Sie ein Foto über die Joint Venture Vertragsunterzeichnung (v.l.n.r.):

Jason Smith (CEO Banz Group), Joint Venture Partner, Abdulla Buhindi, Chairman Banz Group und Sascha Geiken, Cluster Managing Director Middle East, Geodis Wilson

 

Pressekontakt:

Michael Zuchold

Communications Director

Geodis Wilson

Tel.: + 49 174 909 8788

E-Mail:michael.zuchold@hq.geodiswilson.com

Sprache wählen:      

Anwenderberichte
Archiv