Norbert_Dentressangle

Zum Herunterladen bitte Anklicken. Quelle: ND

Brüssel, 22. Januar 2014 – Nach mehreren Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit hat Wolters Kluwer Transport Services (WKTS) das Verlängern der Vereinbarung mit dem internationalen Transport- und Logistikdienstleister Norbert Dentressangle bekannt gegeben. Beide Unternehmen haben gerade einen  Vertrag unterschrieben, der einerseits das Veröffentlichen europäischer Frachtangebote von Norbert Dentressangle auf Teleroute mit Exklusivität für den französischen Markt um zwei Jahre verlängert. Andererseits sollen verschiedene Module von Transwide getestet und bewertet werden. Transwide ist eine weitere Marke von WTKS und Anbieter von „On demand“ Transport-Management-Software und -Dienstleistungen (TMSS). Somit beginnt für WKTS eine neue Phase der Zusammenarbeit mit Norbert Dentressangle, innerhalb der die Transport-Management-Prozesse kontinuierlich verbessert werden sollen. Dies gilt insbesondere für das   Frachtmanagement in Europa.

Text als WORD-Datei: NorbertDentressangle PR 10012014_DE

Auf Basis des neuen Vertrags wird die europäische Frachtenbörse Teleroute bis zum Jahr 2017 mit Norbert Dentressangle zusammenarbeiten. Die Anwendung von Teleroute ist direkt an das IT-System von Norbert Dentressangle angebunden. Auf diese Weise werden täglich alle europäischen Frachtangbeote übertragen und verwaltet, ohne dass die Nutzer die Daten ein zweites Mal erfassen oder verlinken müssen. Hinsichtlich Zeitersparnis, Effizienz, Präzision und Sicherheit bietet die Lösung  für Norbert Dentressangle viele Vorteile. Darüber hinaus kann Norbert Dentressangle mit twSlot die  Flaggschiff-SaaS-Lösung von Transwide testen. twSlot ist ein Modul für die Termin-Planung, das  sich bereits bei vielen Unternehmen in der Fertigungs-, Distributions- und Logistikbranche bewährt.

Fabrice Maquignon, CEO von Wolters Kluwer Transport Services, sagte dazu: „Wir freuen uns, die  Zusammenarbeit mit Norbert Dentressangle auf unserer Frachtenbörse fortzusetzen und sie bei neuen Geschäftsanforderungen zu begleiten. Die Vertragsverlängerung zeigt die Qualität und Relevanz von Dienstleistungen und Lösungen unserer Gruppe. Diese gehen weit über eine Frachtenbörse hinaus, um unseren Kunden in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld mehr Produktivität und Effizienz zu bieten.“

Weitere Informationen unter www.teleroute.com und www.wktransportservices.com oder folgen Sie den  Echtzeit-Updates der Gruppen-Aktivitäten über Twitter.

 

###

Über Teleroute

Teleroute ist eine führende europaweite Online-Frachten- und Laderaumbörse, die die Effizienz steigert, Risiken reduziert und die der Transport- und Logistikbranche kundengerechte Online-Dienste bietet.  Teleroute wurde 1985 als erste Online-Fracht- und Laderaumbörse gegründet und ist in 25 europäischen Ländern tätig. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.teleroute.de. Folgen Sie uns auf Twitter unter @Teleroute_DE.

 

Über Transwide

Transwide ist eine Marke von Wolters Kluwer Transport Services und stellt Verladern und Spediteuren On-Demand-Lösungen für das Transportmanagement bereit, die Anwendungen für Transportmanagement (TMS: Transport Management System), Planung und Optimierung, Sourcing und Vermittlung sowie Flottenverwaltung umfassen. Das Angebotsspektrum setzt sich aus modularen On-Demand-Lösungen für das Transportmanagement zusammen. Mit seiner SaaS-basierten Plattform für Zusammenarbeit ermöglicht es Transwide verbundenen Nutzern, mithilfe von Tools für Planung, Abwicklung, Transparenz und Kostenmanagement die betriebliche und wirtschaftliche Leistung zu steigern. Derzeit verbindet die Lösung mehr als 500 Unternehmen, darunter einige der weltweit größten Konzerne, mit einem Netz aus über 18.000 Logistikdienstleistern rund um den Globus. Weitere Informationen unter www.transwide.com.

 

Über Wolters Kluwer Transport Services

Wolters Kluwer Transport Services (WKTS) ist der einzige Anbieter von „On demand“ Transport-Management-Software und -Dienstleistungen (TMSS), die sich gleichermaßen an Transportunternehmen, Speditionen, Logistikdienstleister und Verlader richten. Die Marken Teleroute, Nolis, Bursa, TAS-tms und Transwide stehen für Frachtenbörsen und Transport-Management-Lösungen, die eine schnelle Amortisierung versprechen. Eine Nutzergemeinschaft von rund 100.000 Anwendern ist elektronisch miteinander verbunden, um kritische Transportprozesse Tag für Tag erfolgreich zu managen. Mit Hauptsitz in Brüssel (Belgien) und mit Aktivitäten in 80 Ländern verbindet WKTS wahrhaft Communities der Transportbranche.

 

Pressekontakte

 

Céline Mercier

PR & Communications Manager

Wolters Kluwer Transport Services

Tel. +32 26 41 13 86

cmercier@teleroute.com

 

 

Marcus Walter

(PR-Agentur Teleroute Deutschland)

Tel. +49 (0) 8165 999 38 43

walter@kfdm.eu

 

Sprache wählen:      

Anwenderberichte
Archiv