Dank Telematik von Navkonzept wieder beim rechtmäßigen Besitzer: Der im Mai in Mülheim gestohlene Mercedes Sprinter der Firma INV-Verkehrstechnik. Quelle: Navkonzept

Mülheim, 3. Juni 2013 – Nach einem nächtlichen Einbruch mit einer Beute von rund 40.000 Euro hatte die bestohlene INV-Verkehrstechnik GmbH aus Mülheim jetzt Glück im Unglück. Dank Telematik konnte die Diebesbande bereits am nächsten Mittag in Holland gefasst werden.

Text als WORD-Datei: PI_Navkonzept_Aufklaerung

Die aus Rumänien stammenden Kriminellen hatten neben schweren und wertvollen Batterien und Kabeltrommeln für den Abtransport auch gleich noch einen Mercedes Sprinter vom Betriebshof geklaut. Das Firmenfahrzeug war jedoch mit einem Ortungssystem der Navkonzept GmbH ausgerüstet. Mit Hilfe der Technik konnten Mitarbeiter der INV-Verkehrstechnik jederzeit genau sehen, wo sich das Fahrzeug befand und der Polizei die entsprechenden Hinweise geben.

Der Weg führte von Mülheim über die holländische Grenze bis nach Venlo. Beamte in Zivil konnten das Fahrzeug auf einem Parkplatz sicherstellen und einige der elf mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Nach wenigen Tagen konnte die INV-Verkehrstechnik den Sprinter samt der übrigen Beute wieder unbeschadet in Empfang nehmen.

Für Hans-Jörg Nolden, Geschäftsführer des Telematikanbieters Navkonzept, ist die Begebenheit eine schöne Bestätigung für den Nutzen der modernen Ortungstechnik. “Daran sieht man, dass sich Telematik nicht nur aufgrund des täglichen Zeitgewinns durch eine zielgenaue Disposition lohnen kann”, so Nolden.

Hintergrund: Navkonzept GmbH

Die Navkonzept GmbH ist ein auf Telematik- und Flottenmanagementlösungen spezialisiertes Unternehmen. Die Firma mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt und vermarktet moderne Telematiksysteme zur Ortung mobiler Objekte aller Art. Neben einer Internetplattform zum Überwachen und Auswerten von Fahrer- und Fahrzeugbewegungen bietet Navkonzept eine breite Palette an Bordrechnern, Mess-Sensoren und Blackboxen für die unterschiedlichsten Anforderungen. Zu den Hauptprodukten zählen das System „InternetOrtung“ und „TachoToWeb“. Die Kunden von Navkonzept kommen aus der Transport- und Logistikbranche sowie zunehmend aus den Bereichen Fahrzeugvermieter, Taxigewerbe, Handwerker, Monteure, Kuriere und anderer Dienstleister. Navkonzept entstand aus der in Remscheid beheimateten Firma „Funkvertrieb Linden“ (gegründet 1973) und dem Systemhaus „Nolden EDV“ (gegründet 1991).

Pressekontakte:

NAVKONZEPT GmbH

Hans-Jörg Nolden

Alexanderstr. 25

45472 Mülheim an der Ruhr

Tel: 0208 / 780 3817

E-Mail: info@navkonzept.de

KfdM – Kommunikation für den Mittelstand

Marcus Walter

Sudetenweg 12

85375 Neufahrn

Tel. 08165 / 999 38 43

E-Mail: walter@kfdm.eu

Sprache wählen:      

Anwenderberichte