Paris, 10.März 2013 – Türverschlüsse müssen sicher, robust und leicht zu bedienen sein. All dies bietet der neue 3-Wege-Verschluss von Pommier, dessen Treibstangen oben, unten und seitlich in den Rahmen einrasten und somit die Tür zuverlässig verriegeln. Da der Verschluss das einzige von außen sichtbare Element der Tür ist, wurde auch auf eine ästhetische Gestaltung großen Wert gelegt. So ragt der Türgriff außen dank der vertieften Wanne nicht über die Türfläche hinaus und beide Elemente sind durch ihre fließenden Rundungen äußerst ergonomisch. Dieser neue Türverschluss ist für Lieferfahrzeuge oder Marktverkaufswagen genauso geeignet wie für Camping-Fahrzeuge, Bauwagen oder Spezialfahrzeugaufbauten jeder Art. Der Türverschluss tritt an die Stelle des bisher von Pommier angebotenen Türverschlusses mit der Typennummer 22.43473. Diesem gegenüber bietet der neue Pommier-Türverschluss eine Reihe technischer Neuerungen, bequeme Bedienung und nicht zuletzt eine gefällige Ergonomie mit abgerundeten Flächen gegenüber der bisherigen kantigen Bauweise. Der 3-Wege-Schließmechanismus bietet zuverlässigen Schutz gegen Vandalismus und sichert das Innere des Fahrzeugs und die Ladung. Die Handhabung ist äusserst einfach, denn die drei Stellungen des Handgriffs merkt man sich schnell und benutzt sie intuitiv. In der neutralen, nahezu waagerechten und nur leicht nach unten geneigten Stellung des Griffs kann die offen stehende Tür zugeschlagen werden. Dabei rastet die zentrale Treibstange seitlich ein und hält die Tür geschlossen. Drückt man den Griff ganz nach unten, so öffnet sich die Tür. Lässt man den Giff jetzt los, schnellt er von selbst in die neutrale Stellung zurück. Mit dem nach oben gedrückten Türgriff verriegelt man die Tür in alle drei Richtungen – seitlich, nach oben und nach unten. Nur in dieser Stellung des Griffs lässt sich die Tür mit dem Schlüssel auch noch zuverlässig abschließen. Während die Schließzylinderabdeckung bisher aus Gummi war, der mit der Zeit hart und rissig werden kann, gibt es jetzt an dieser Stelle einen stabilen Kunststoffdeckel, der mit einer Feder zugehalten wird und der den Schließzylinder gegen Schmutz und Feuchtigkeit schützt. Neu ist der zusätzliche Komfort einer Fernbedienung, die es als Option gibt und mit der man per Funkimpuls den Schlossmechanismus elektronisch betätigen und so die Tür schnell und bequem aus der Ferne verriegeln kann. Sollte sich jemand versehentlich noch im Innern des Fahrzeugs befinden, während ein anderer schon von außen die Tür verriegelt, so ist dies kein Problem: mit einem kleinen Hebel an der Innenseite des Türverschlusses kann man im Handumdrehen den Schließmechanismus öffnen. Der 3-Wege-Türverschluss wird als Bausatz geliefert, wobei es zwei Ausführungen gibt für Türen mit dem Schloss auf der linken oder der rechten Seite. Auf dem Prüfstand hat der 3-Wege-Türverschluss von Pommier einen Test mit 40.000 kompletten Vorgängen – Öffnen und Schließen der Tür mit Zu- und Aufschließen des Schlosses – problemlos bestanden.

POMMIER konzipiert und fertigt seit seit 1945 Produkte und Lösungen für die Nutzfahrzeugindustrie. Heute ist POMMIER ein führendes Unternehmen für die Ausrüstungen und Lieferung von Zubehörteilen für die Nutzfahrzeugindustrie. Der Hauptfirmensitz der Gruppe in der Pariser Region in Saint-Ouen l’Aumône (in der Nähe von Cergy-Pontoise) verfügt über ein Logistiklager mit 10.000 m2 Fläche. Auf 900 m2 Bürofläche sind kaufmännische, technische-, Verwaltungs- Finanzabteilungen untergebracht. Stetig die Marktentwicklungen im Blick, entwickelt, produziert und vermarktet POMMIER in Europa und in der ganzen Welt eine breite Palette von Zubehörteilen (Kupplungen und Zughaken, Rungen, Bordwandprofile, Türen, Schiebedächer, Griffe, Scharniere, Zubehörteile für Kipper….).

Pressekontakte:

POMMIER

PARINFO MEDIA SERVICE

Jérôme GUILLOU, Marketing Manager
7, avenue de la Mare
Zone d’activités des Béthunes
Saint-Ouen-l’Aumône
BP 59090
95072 CERGY-PONTOISE Cédex
France
Tel.: 0033 1 34 40 34 40
E-Mail: jerome.guillou@pommier.fr
www.groupe-pommier.fr

Ralf Klingsieck
10, rue Yvart
F-75015 Paris
Tel: 00331 83 56 60 37
Mobil: 00336 80 06 02 03
E-Mail: klingsieck@wanadoo.fr

Der Abdruck ist honorarfrei. Um ein Belegexemplar wird gebeten.

Sprache wählen:      

Anwenderberichte
Archiv