Zum Herunterladen bitte anklicken. Quelle: VEHCO

Gothenburg (Schweden), 24. Januar 2013 – Vehco AB hat Serge LARDY zum Direktor für Südeuropa und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Mit Wirkung zum 18. Januar verantwortet er die Bereiche Vertrieb, Marketing und Business Development zunächst für Frankreich, Spanien und Italien. Serge Lardy wird seinen Sitz in Brest (Vehco Frankreich) haben. Dort profitiert Vehco von der Vize-Führung im High-End-Telematik-Markt gemessen an den verbauten Einheiten. LARDY übernimmt einige der Aktivitäten von Frederic SERRE, den früheren, seit 2009 aktiven Geschäftsführer von Vehco Frankreich, der das Unternehmen verlässt.

Text als WORD-Datei: PI_Vehco_Lardy

Serge Lardy arbeitet seit über zwanzig Jahren in der Telematik-Branche mit Schlüsselfunktionen bei France Telecom, Alcatel und Qualcomm. Er schließt sich dem französischen Management-Team in einer Phase des starken Wachstums und großer Chancen für Vehco an. Dies gilt insbesondere in Frankreich, wo der Umsatz im vergangenen Jahr um mehr als 25 Prozent gewachsen ist. Seine internationale Erfahrung in größeren Konzern wird für die Vehco Gruppe eine Bereicherung sein: „Ich bin sehr glücklich über meinen Wechsel zu Vehco. Die Produkte von Vehco gelten als renommiert, innovativ, benutzerfreundlich und solide. Das Unternehmen ist sehr kundennah und bietet bei Bedarf maßgeschneiderte Dienstleistungen, was speziell den größeren Flottenbetreibern einen deutlichen Mehrwert bietet. Ich habe viele Ideen und große Energie, um das Geschäft dieses einzigartigen Unternehmens zu entwickeln“, kommentiert Serge Lardy.

Für Vehco AB in Schweden, den Hauptsitz der Vehco Gruppe, ist der Wechsel ein Teil der Konzern-Reorganisation. Die Strukturen der Organisation sollen flacher werden, um direkte Beziehungen zwischen Top-Management und Kunden zu erreichen. Magnus ORREBRANT, CEO von Vehco AB: „Wir wollen eine dezentralisierte Struktur mit großer Nähe zum heimischen Markt und effizient im Sinne von mehr Innovationen. Wir alle danken Frederic SERRE für seine Arbeit, die das Unternehmen in den letzten drei Jahren hat wachsen lassen und sind sehr glücklich, Serge Lardy im Team begrüßen zu dürfen .“

Über Vehco:

Vehco begann im Jahr 2001 als Spin-off der Chalmers University. Das Unternehmen erwarb im Jahr 2009 ComLog in Dänemark und fusionierte im Jahr 2011 mit ELOmobile in Frankreich. Das Unternehmen entwickelt, vertreibt, implementiert und wartet mobile IT-Lösungen für die Transport- und Logistikbranche (Fahrzeug-, Fahrer- und Auftrags-Management, Eco-Driving, Überwachung von Kühlketten, Paletten-Management). Vehco ist einer der Marktführer in Europa mit starkem Wachstum und guter Rentabilität. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Göteborg beschäftigt in Europa rund 120 Mitarbeiter. Vehco hat für 800 Kunden in Europa bereits mehr als 35 000 Fahrzeuge ausgestattet.

Weitere Informationen: www.vehco.com

Pressekontakte:

Vehco GmbH KfdM – Kommunikation für den Mittelstand
Domenic Breitbart

Sales Manager D-A-CH

Wittland 2-4

24109 Kiel

Tel: +45 9696 2652

Mobil: +45 4054 8564

domenic.breitbart@vehco.com

Marcus Walter

Sudetenweg 12

D-85375 Neufahrn

Tel: 08165 / 999 38 43

Mobil: 0170 / 77 36 70 5

E-Mail: walter@kfdm.eu

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte