Ausbildungsstart 2012: Nach der Ausbildung bei der BTK können die fünf neuen Azubis die Regie in der Logistikette übernehmen. (Rechts: Franz Weiß, Geschäftsführer und Ausbildungsleiter der BTK) Zum Download bitte klicken.

Rosenheim, 03. September 2012 – Für Nino, Tobias, Domenic, Maximilian und Barbara beginnt heute die Ausbildung als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung. In einer gemeinsamen Grundausbildung lernen sie die Rosenheimer BTK Befrachtungs- und Transportkontor GmbH zwei Wochen lang von A bis Z kennen.

Eine gemeinsame Grundschulung und erste praktische Erfahrungen in den Abteilungen der Spedition geben den neuen Azubis mit qualifiziertem Hauptschulabschluss, mittlerer Reife oder Abitur einen Überblick wie Logistikdienstleistung funktioniert. Im Team lernen sie bis zum ersten Berufsschultag Mitte September die Organisation des Unternehmens von der richtigen Begrüssung am Telefon über die Speditionssoftware bis zum Archiv kennen. Danach starten sie in einer Abteilung ihrer Wahl.

Die 90 Mitarbeiter im kaufmännischen Bereich betreuen derzeit insgesamt 18 Auszubildende und zwei duale Hochschüler der Europäischen Fachhochschule in Brühl und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg mit Sitz in Mannheim. Der Nachwuchs übernimmt von Anfang an praktische Aufgaben in den Arbeitsabläufen der Teams. Ein wöchentlicher Betriebsunterricht mit einer externen Lehrkraft vertieft den Stoff der Berufsschule und schlägt die Brücke von der Theorie zur Praxis.

„Wir achten bei der Auswahl nicht auf gute Noten sondern vor allem auf Kommunikationsfreude und Organisationstalent“, erklärt BTK-Geschäftsführer Franz Weiß. „Dadurch verzeichnen wir zwar noch keinen Mangel an Bewerbern, beobachten aber erstmalig, dass aufgrund des großen Ausbildungsplatzangebotes Zusagen wieder zurückgenommen werden.“ In den letzten zehn Jahren hat die BTK insgesamt 63 junge Menschen ausgebildet und davon 85 Prozent übernommen. Fünf von sieben Absolventen haben dieses Jahr einem festen Arbeitsvertrag als „Sachbearbeiter/-in in der nationalen oder internationalen Disposition oder im Palettenmanagement bekommen. Als beste Absolventin mit einer 1,0 startet Raphaela Zikmund (22) im Rahmen ihrer Teilzeitanstellung bei der BTK ein berufsbegleitendes Fernstudium Logistikmanagement an der Euro-FH in Hamburg.
Film zur Ausbildung bei der BTK bei YouTube.

Unternehmenskontakt
BTK GmbH
Bernhard Reichert
Dr.-Steinbeißer-Straße 2
83026 Rosenheim
t +49 (0)8035 900 232
f +49 (0)8035 900 100
bernhard.reichert@btk.de
www.btk.de

Pressekontakt

COM.SENSE UG für Kommunikationsberatung (haftungsbeschränkt)
Gisela Blaas
Uhlandstrasse 17
86157 Augsburg
t   +49 (0)821 450 79 62
m +49 (0)179 500 23 02
blaas@comsense.de
www.comsense.de

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte