München, den 15. April 2011 – Die Branchenspezialisten für Lösungen zur Fahrzeugortung sowie für das Flotten- und Fahrermanagement Cybit und Masternaut  haben sich  zur Gründung eines gemeinsamen, europaweit agierenden Telematik-Unternehmens  zusammengeschlossen. Das neue Unternehmen wird den Namen Masternaut beibehalten und mit über 500 Mitarbeitern einen Kundenstamm von 10.000 Kunden in 32 Ländern betreuen. Es wird branchenführende Produkte und Dienstleistungen anbieten und über eine große geografische Reichweite sowie finanzielle Stärke verfügen. So entsteht der größte Anbieter Europas, der sich ausschließlich auf Telematik konzentriert.

Text als WORD-Datei: PI_Cybit_Masternaut

„Der Markt für Telematik erlebt derzeit eine rasche Konsolidierung. Masternaut bietet hier mit europaweiter Präsenz und dem größten Entwicklerteam der Branche denjenigen Kunden ein klares Angebot, die sich branchenführende Produkte von einem strategischen Langzeitpartner wünschen“, erklärt Bill Henry, der CEO des Masternaut-Konzerns werden wird. „Durch die Vereinigung von Cybit und Masternaut können wir schneller Innovationen hervorbringen, unsere geografische Reichweite vergrößern, höhere Branchenstandards etablieren und den Kunden überzeugende Möglichkeiten aufzeigen, wie sie ihr Geschäftsergebnis verbessern.“

Die Vereinigung von Cybit und Masternaut ermöglicht eine strategische Weiterentwicklung der Telematik vom taktisch eingesetzten, operativen Instrument hin zu einer unternehmensweiten Informationsmanagement-Lösung, auf die über eine Cloud-basierte Plattform zugegriffen wird. Das neue Unternehmen Masternaut wird modulare Telematik-Anwendungen anbieten, die den Kunden eine signifikante Verbesserung ihrer Geschäftsergebnisse und zugleich Einsparungen von bis zu 20 Prozent der Flottenbetriebskosten ermöglichen.

Die Vereinbarung zwischen Cybit und Masternaut wurde von Francisco Partners, einem auf Technologieunternehmen spezialisierten privaten Investmentfonds betreut, der 2009 bereits Cybit Holdings plc erworben hatte.

„Cybit und Masternaut waren bereits als eigenständige Unternehmen sehr erfolgreich. Indem sie nun ihre Kräfte bündeln, wird dies Dienstleistungen für die Telematikbranche auf ganz neuem Niveau ermöglichen“, betont Deep Shah, Partner bei Francisco Partners. „Für globale Fahrzeugflotten ist ein effektiveres Management der mobilen Mitarbeiter immer entscheidender. Hier sehen wir das neue Unternehmen Masternaut in einer wichtigen Rolle: Es wird die strategische Richtung vorgeben, bei der die Telematik in immer mehr ergebnisorientierte Unternehmen integriert wird.“

Über Masternaut
Masternaut entwickelt und liefert innovative Lösungen für das Management mobiler Mitarbeiter. Die Lösungen ermöglichen den Kunden und Partnern eine sprunghafte Verbesserung im Hinblick auf das Geschäftsergebnis und die eigene Leistungserbringung. Das aus der Fusion der etablierten Telematik-Anbieter Cybit und Masternaut hervorgegangene neue Unternehmen Masternaut verfügt über die europaweit breiteste Palette an Telematik-Produkten, Dienstleistungen und die umfangreichsten F&E-Ressourcen. Die beiden Unternehmen zählten bereits vor der Fusion zu den wachstumsstärksten Technologiefirmen Europas. Cybit belegte 2010 mit einem über 150-prozentigen Umsatzwachstum zwischen 2007 und 2010 den 13. Platz im „International Fast Track“-Ranking der Sunday Times. Masternaut platzierte sich in den Jahren 2007, 2008 und 2009 im „Tech Track 100“ der Sunday Times (UK) und gehörte 2009 zu den „Fast 500 EMEA“ der Unternehmensberatung Deloitte. Das Unternehmen Masternaut mit Hauptsitz im britischen Leeds beschäftigt über 500 Mitarbeiter und betreut 10.000 Kunden in ganz Europa.

Über Francisco Partners
Francisco Partners ist eine führende weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft mit Niederlassungen in San Francisco und London. Der Schwerpunkt der Anlageaktivitäten liegt ausschließlich auf Technologieunternehmen und technologiebasierten Dienstleistungen. Francisco Partners hat bislang ca. 7 Mrd. US-Dollar Anlagekapital beschafft und verfolgt strukturierte Investitionen in Technologiefirmen sowie gezielte Investitionen in Privatunternehmen, Aktiengesellschaften und einzelne Bereiche von Aktiengesellschaften. Die Transaktionswerte betragen dabei zwischen 25 Millionen bis über 500 Millionen US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.franciscopartners.com.

 Hinweis an Journalisten

Das neue Unternehmen im Überblick:

  • Über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa
  • Über 100 Fachleute in Forschung und Entwicklung
  • Über 10.000 Kunden in 32 Ländern
  • Größte geografische Reichweite über West-, Ost- und Nordeuropa
  • Umfangreichstes Lösungs-Portfolio, darunter die Plattform Sustainability+ zur Treibstoffreduzierung und der patentierte CAN-Bus Connector 
Pressekontakt:
Jessica Felix
Cybit House, Kingfisher Way
Hinchingbrooke Business Park
Huntingdon – Cambridgeshire
PE29 2FN United Kingdom
Tel. +49 89 62833 150
E-Mail: jfelix@cybit.co.uk
KfdM
Kommunikation für den Mittelstand
Marcus Walter
Sudetenweg 12
D-85375 Neufahrn
Tel.: +49 (0) 8165 999 38 43
E-Mail: walter@kfdm.eu

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte