Schnell und einfach zu bedienen: Die Packmate von EasypackSoest, 04. Februar 2011 – Der positive Trend aus 2009 hat sich für das Soester Unternehmen Easypack auch im vergangenen Jahr fortgesetzt: Der Spezialist für umweltfreundliche Verpackungslösungen schloss das Geschäftsjahr mit einem erfreulichen Umsatzplus von 16 Prozent ab.

Vor allem im vierten Quartal 2010 stieg die Nachfrage stark an, berichtet Baret Davidian, Geschäftsführer der Easypack Maschinen GmbH: „Zum Jahresende konnten wir deutlich vom Wirtschaftsaufschwung in Deutschland profitieren. Ein zweiter, wichtiger Trend, ist zudem die steigende Nachfrage nach umweltfreundlichen Verpackungslösungen in allen Branchen.“
Hier punktete Easypack vor allem durch innovative Verpackungslösungen, die konsequent auf 100 prozentig recyceltem Umweltpapier sowie LDPE- und biologisch abbaubare Folien setzen. Mit dieser Strategie konnte Easypack im vergangenen Jahr zahlreiche Neukunden im Non-Food-Bereich für sich gewinnen. Dies trug erheblich zum positiven Ergebnis bei, so Davidian.
2011 wird nach ersten Einschätzungen ebenfalls positiv verlaufen: „Trotz Wirtschaftskrise haben wir bereits 2009 ein Wachstum von sieben Prozent verzeichnen können. Dies und das zweistellige Wachstum in 2010 bestätigt uns darin, dass immer mehr Unternehmen auf qualitativ hochwertige und umweltfreundliche Verpackungslösungen setzen. Und dies unabhängig von der allgemeinen Konjunktur. Hintergrund ist die Tatsache, dass Retouren aufgrund beschädigter Waren enorme Kosten bei den Unternehmen verursachen und Kunden zudem aktiv umweltfreundliche Lösungen einfordern. Beides wird sich auch 2011 fortsetzen, so dass unsere Chancen für weiteres Wachstum sehr gut stehen“, so Davidian. 

Text als Word-Datei:PM_Easypack_Umsatzwachstum 2010 

Pressekontakt:

Easypack Maschinen GmbH
Baret Davidian
Overweg 12
D-59494 Soest
T: +49 (0)2921 59034-0  
F: +49 (0)2921 59034-34
E: infoD@easypack.net   

verbalis
Heike Steinmetz
Friedenstraße 41-43
D-44139 Dortmund
T: + 49 (0)231 91 45 46-7100
F: + 49 (0)231 91 45 46-7190
E: heike.steinmetz@verbalis.de

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte