Zum Herunterladen bitte anklicken.

Kempten, den 21. Januar 2011 – Das Software- und Beratungshaus Soloplan konnte im vergangenen Jahr auf einem hart umkämpften Markt 42 neue Kunden für die Logistiksoftware CarLo gewinnen und seinen Umsatz um 15 Prozent auf sechs Millionen Euro steigern. Das in Kempten beheimatete Unternehmen profitierte dabei von einer gestiegenen Investitionsbereitschaft in der Transportbranche. Vor dem Hintergrund steigender Frachtaufkommen hatten Speditionen und Verlader zuvor aufgeschobene Softwareprojekte im Jahr 2010 wieder aufgegriffen. Neben dem Verkauf von Softwarelizenzen resultieren die Erlöse von Soloplan zu einem Drittel aus Dienstleistungen wie Consulting oder Schulung.

Text als WORD-Dokument: PI_Soloplan_Jahresabschluss

Auch für das laufende Jahr ist Soloplan-Geschäftsführer Wolfgang Heidl optimistisch: „Wir werden weitere Arbeitsplätze schaffen und die Mitarbeiterzahl von 80 deutlich überschreiten“, so Heidl. Zudem sei der „Ausbau des Angebots speziell für Großkunden“ geplant. Die Forschung und Entwicklung werde man ebenfalls weiter vorantreiben. Als Beispiel nennt Heidl das Projekt, „eE-Tour Allgäu“. Im Rahmen dieses vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Projekts entwickelt Soloplan eine neuartige Lösung für die operative Betriebsplanung von Elektrofahrzeugen. Das System besteht aus einem Fahrzeugcomputer, einer zentral gesteuerten Tourenplanung mit Navigation und verfügt über Schnittstellen zu Ladesäulen und Auswertungs- sowie Abrechnungssystemen. Außerdem würden sich „interessante neue Funktionen der Software CarLo in den letzten Tests“ befinden. Sie sollen im Mai auf der Leitmesse „Transport Logistic“ in München vorgestellt werden. Soloplan stellt aus in Halle B2 am Stand 505/606. 

Hintergrund: Soloplan GmbH
Die Soloplan GmbH ist einer der führenden Softwareentwickler für Logistiksoftware in Deutschland. Das Produktportfolio des in Kempten im Allgäu beheimateten Unternehmens umfasst Standardsoftware für die gesamte Transportabwicklung.

Hauptprodukt ist das Transportmanagement-System CarLo, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. CarLo bietet neben der grafischen Disposition die automatische Tourenplanung, eine integrierbare Telematik-Lösung sowie Funktionsbereiche für CRM, die Frachtabrechnung, das Warehouse-Management und die komplette Fuhrparkverwaltung. CarLo verfügt zudem über eine zertifizierte Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem SAP.

Der Vertrieb erfolgt über eigene Vertriebsgeschäftsstellen in Deutschland und ein Partnernetzwerk in ganz Europa. Das eigene Firmengebäude bietet den rund 80 Mitarbeitern moderne Arbeitsplätze sowie einen großzügigen Seminarbereich für Kunden. In der Soloplan Akademie werden nicht nur Fortbildungsmaßnahmen zum Produktportfolio von Soloplan angeboten, sondern auch individuelle und firmenspezifische Kundenseminare durchgeführt.

Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten. Bildmaterial können Sie einfach anfordern. Eine kleine Auswahl finden Sie auch auf unserer Homepage: http://www.soloplan.de/presse

Kontakt:

Soloplan GmbH
Software für Logistik und Planung
Martin Glöckner
Burgstraße 20
87435 Kempten
Telefon +49 831 57407-250
Telefax +49 831 57407-111
mg@soloplan.de
www.soloplan.de
KfdM
Kommunikation  für den Mittelstand
Marcus Walter
Sudetenweg 12
85375 Neufahrn b. Freising
Telefon +49 8165 999 38 43
Telefax +49 8165 999 38 45
walter@kfdm.eu
www.kfdm.eu

Sprache wählen:      

Neue Video Beiträge
Anwenderberichte