Neuer Vertriebsleiter bei Pema: Udo Brestel. Zum Herunterladen bitte anklicken.

Herzberg am Harz, 17. September 2010 – Udo Brestel (42) ist seit 1. September neuer Vertriebsleiter Deutschland der PEMA GmbH in Herzberg am Harz.  Brestel folgt in dieser Position auf Udo Mann (60), der den Kunden im Verkaufsgebiet des Stammsitzes in Herzberg als Niederlassungsleiter unverändert zur Verfügung steht.

Brestel leitete zuvor die Filiale der „GEFA Gesellschaft für Absatzfinanzierung mbH / GEFA- Leasing GmbH“ in Frankfurt am Main. Das Unternehmen mit Sitz in Wuppertal gehört wie die PEMA GmbH zum Geschäftsbereich SG Equipment Finance des französischen Bankenkonzerns Société Générale. Brestel verfügt über langjährige Erfahrung in der Finanzierungs- und Nutzfahrzeugbranche.

Die PEMA GmbH ist einer der größten herstellerunabhängigen Nutzfahrzeugvermieter Europas. Seit Juli 2008 ist das Unternehmen Teil des französischen Konzerns SG Equipment Finance. Der Service, den die eigenen Werkstätten bieten, die exklusiv für PEMA-Kunden an bis zu sieben Tagen pro Woche rund um die Uhr geöffnet haben, zählt zu den Alleinstellungsmerkmalen des Unternehmens. Der Fuhrpark umfasst rund 15.000 Fahrzeugeinheiten. Bei den Zugmaschinen setzt PEMA vor allem auf die Marken MAN, Mercedes-Benz und Iveco. Das Unternehmen ist in neun europäischen Ländern aktiv. Dazu zählen neben Deutschland die Slowakei, Tschechien, Dänemark, Belgien, Polen, Rumänien, Schweden und die Schweiz.

Datei als WORD-Datei: PI_PEMA_Brestel_0910_final

Pressekontakt:
KfdM – Kommunikation für den Mittelstand
Marcus Walter
Sudetenweg 12
85375 Neufahrn
Tel. 08165 / 999 38 43
E-Mail: walter@kfdm.eu

Sprache wählen:      

Anwenderberichte
Archiv