Zum Herunterladen bitte anklicken.

Münster, 6. September 2010 – Mit einem speziell auf die Logistikbranche ausgerichtetem Kameratraining richtet sich der Seminaranbieter KameraCoaching an Vorstände, Führungskräfte, Geschäftsführer und Pressesprecher aus der Logistikbranche, die sich und ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit präsentieren und dabei auch vor laufender Kamera sprechen müssen. Der Kurs übt ein optimales Kameraverhalten, Sprache, Gestik und einen fernsehgerechten Redestil. Durchgeführt wird das Training durch ein professionelles Team mit Stimmtrainer, Fernsehjournalisten sowie einem TV-Kamerateam. Gebucht werden kann die Veranstaltung zu festen Terminen im Oktober – 14. bis 15.10. und 28. bis 29.10. – oder jederzeit nach Absprache an jedem beliebigen Ort ab einer Gruppenstärke von vier Teilnehmern.

Die Idee zu dem Seminar basiert auf einer verstärkten Nachfrage aus der Logistikbranche nach einem Kameratraining. Auf Messen, Kongressen und anderen Fachveranstaltungen ist die Zahl professioneller Kamera-Teams, die für etablierte Fernsehsender oder Web-TV-Kanäle drehen, stark gestiegen. Immer häufiger werden Sprecher und Vertreter der Logistikbranche deshalb mit Anfragen zu Kamera-Interviews konfrontiert.

Das Seminar vermittelt, wie dabei die eigene Argumentation kurz und knackig formuliert werden kann, um das eigene Anliegen überzeugend zu präsentieren. Außerdem werden konkrete Tipps und Hinweise für den ungewohnten Umgang mit der Interview-Situation vor Mikrofon und Kamera gegeben.

Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz: Ein erfahrener Stimmtrainer schult Stimme und Ausdrucksform. Ergänzt wird das Programm durch einen Fernsehjournalisten, der das praktische Handwerkszeug für jeden Medienauftritt vermittelt. In verschiedenen Übungen wird erlernt, welche Regeln bei einem Interview zu berücksichtigen sind, wie man sich gezielt auf Interviews vorbereitet und wie Inhalte klar und verständlich formuliert werden.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die unterschiedlichen Sendeformate und die damit einhergehenden unterschiedlichen Interview-Situationen. Sie erfahren, wie Kernbotschaften und die Position des eigenen Unternehmens eloquent, sympathisch und anschaulich dargestellt werden und dennoch auf den Punkt kommen.

Mit einem TV-Kamerateam werden Interview-Situationen authentisch praktiziert. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in Aufnahme- und Beleuchtungstechniken, um die Situation sicher einzuschätzen. Abgerundet wird das Programm durch Informationen über das Medienrecht, was zulässig ist und welche Rechte und Ansprüche bestehen.

Infos und Anmeldung unter www.kamera-coaching.de  oder kontakt@kamera-coaching.de
.

Text als WORD-Datei: PI_Kamera_Coaching

Pressekontakt:
KfdM – Kommunikation für den Mittelstand
Marcus Walter
Sudetenweg 12
85375 Neufahrn
Telefon: 08165 / 999 38 43
E-Mail: walter@kfdm.eu

Sprache wählen:      

Anwenderberichte