Herzberg am Harz / Wuppertal, 16. Juli 2010 – Die Truck- und Trailervermietung PEMA hat im Juli gemeinsam mit der GEFA Gesellschaft für Absatzfinanzierung die zweite diesjährige „Truck-Offensive“ gestartet, in deren Rahmen eine limitierte Zahl von Komplettzügen mit deutlichem Mietpreisvorteil angeboten werden. Die Zugmaschinen und Auflieger im Design des Mutterkonzern SG Equipment Finance können ab einer Mietdauer von 12 Monaten übernommen werden. Zur Auswahl stehen dabei Lkw von Mercedes, MAN und Volvo sowie Krone-Auflieger als Standard- oder Mega-Tautliner mit Ladungssicherungszertifikat gemäß DIN  EN12642 XL. Mit der Aktion wollen PEMA und GEFA die vertrieblichen Synergien im SG-Konzern noch besser nutzen und die herstellerunabhängige Fuhrpark-Kompetenz beider Firmen herausstellen.
 
Erst in diesem Frühjahr hatten GEFA und PEMA die erste „Truck-Offensive“ ins Leben gerufen. Innerhalb weniger Wochen war die limitierte Stückzahl von den Kunden komplett abgerufen worden, so dass sich beide Unternehmen jetzt zu einer Neuauflage des Programms entschlossen haben.

Die PEMA GmbH ist einer der größten herstellerunabhängigen Nutzfahrzeugvermieter Europas. Seit Juli 2008 ist das Unternehmen Teil des französischen Konzerns SG Equipment Finance. Die eigenen Werkstätten, die exklusiv für PEMA-Kunden zum Teil an sieben Tagen pro Woche rund um die Uhr geöffnet haben, zählen zu den Alleinstellungsmerkmalen des Unternehmens. Der Fuhrpark umfasst rund 14.000 Fahrzeugeinheiten. Bei den Zugmaschinen setzt PEMA vor allem auf die Marken MAN, Mercedes-Benz und Iveco. Das Unternehmen ist in neun europäischen Ländern aktiv. Dazu zählen neben Deutschland die Slowakei, Tschechien, Dänemark, Belgien, Polen, Rumänien, Schweden und die Schweiz.

Die GEFA mit Sitz in Wuppertal repräsentiert die Marke SG Equipment Finance in Deutschland. SG Equipment Finance ist ein führender europäischer Anbieter für Absatz- und Objektfinanzierung und mit einem umfassenden Netzwerk von mehr als 100 Niederlassungen in 23 Ländern weltweit tätig. Die Gruppe verwaltet Managed Assets in Höhe von 22 Mrd. Euro. SG Equipment Finance betreut in den Transport-, Industriegüter- und High-Tech-Märkten mehr als 170.000 Kunden, davon über 60.000 Kunden allein in Deutschland.

Text als WORD-Datei: Special_Edition_190710

Pressekontakt:
KfdM – Kommunikation für den Mittelstand
Marcus Walter
Sudetenweg 12
85375 Neufahrn
Tel. 08165 / 999 38 43
Fax 08165 / 999 38 45
E-Mail: walter@kfdm.eu
www.kfdm.eu

Sprache wählen:      

Anwenderberichte